R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: Di Mai 22, 2018 6:55 06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 81 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Feb 25, 2007 10:59 10 
Offline
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 12, 2005 14:18 14
Beiträge: 9307
Bilder: 0
Wohnort: 67346 Speyer
Meine R1: R1M..2016
Es kann keine Software von 04 auf 05 Up gedated werden :wink: da muß die ECU
und wegen Wegfahrsperre auch das Zündschloß getauscht werden :!:
Also kostspielig :oops:

Gruß Schorsch 8) 8) 8)

_________________
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Mär 15, 2007 19:56 19 
Offline
Rat der Ältesten
Rat der Ältesten
Benutzeravatar

Registriert: Fr Feb 07, 2003 20:10 20
Beiträge: 229
Wohnort: 76703 Kraichtal
Hallo
Ich habe es bis heute nicht machen lassen.
Meine hat keine Straßenzulassung mehr und der Händler sagt, wir schauen mal, wenn ICH Zeit habe.
Denke, es hängt wie immer vom guten Monteur ab.

Gruß Andreas.

_________________
Fahre, weil es Spass macht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jul 16, 2009 17:05 17 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jun 20, 2009 23:44 23
Beiträge: 387
Wohnort: Köln
Meine R1: keine mehr
Habe meine 05er RN12 erst vor 2 Wochen gekauft und vorgestern den Rückruf erledigen lassen. Trotz Scheckheft wurde der DKS bisher nicht getauscht, keine Ahnung was das für ein Yamaha-Händler war. :?

Jedenfalls war es überhaupt kein Problem, wurde natürlich kostenfrei durchgeführt und ich merke keinen Unterschied zu vorher. Läuft genau wie vorher, nur hat es über 2 Stunden gedauert anstatt nur 1 wie angekündigt.

_________________
blau macht glücklich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jul 17, 2009 0:31 00 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Di Jul 17, 2007 16:16 16
Beiträge: 1847
Wohnort: In der schönsten Stadt der Welt ! --> Köln
Meine R1: RN 19, BJ: 2008
Hab es damals auch machen lassen und wurde bei meiner 04er Rn12 auch kostenlos getauscht ( im Jahre 2008 ) !
Bei mir lief sie auch top und irgendwann hatte ich dann auf einmal das Problem , das sie ständig aus ging !
Er erklärte mir das es um einen ganz kleinem Regelungsbereich geht und es nicht alle trifft !
Naja nun bist du auf der sicheren Seite !

_________________
MfG Thomas
__________________________________________
Blau macht Glücklich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jul 26, 2009 10:03 10 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jun 20, 2009 23:44 23
Beiträge: 387
Wohnort: Köln
Meine R1: keine mehr
Muss hier noch mal was fragen:
Ich bilde mir ein, dass meine RN12 seit der Erledigung des Rückrufs stärker vibriert. Es ist nicht schlimm, aber in 2 Stunden muss ich jetzt regelmäßig eingeschlafene Körperteile wachrütteln, das war vorher nicht.

Kann es sein, dass das durch die Arbeiten beim Tausch des DKS kommt?

_________________
blau macht glücklich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jul 27, 2009 5:47 05 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jul 30, 2005 11:31 11
Beiträge: 673
Wohnort: nrw
Meine R1: RN 12, BJ: 2005
Extras: xx
AMGaida hat geschrieben:
Muss hier noch mal was fragen:
Ich bilde mir ein, dass meine RN12 seit der Erledigung des Rückrufs stärker vibriert. Es ist nicht schlimm, aber in 2 Stunden muss ich jetzt regelmäßig eingeschlafene Körperteile wachrütteln, das war vorher nicht.

Kann es sein, dass das durch die Arbeiten beim Tausch des DKS kommt?


quack... ich würd mal an deiner Sitzposition arbeiten..

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jul 27, 2009 9:35 09 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jun 20, 2009 23:44 23
Beiträge: 387
Wohnort: Köln
Meine R1: keine mehr
arteck hat geschrieben:
quack... ich würd mal an deiner Sitzposition arbeiten..

damit hat´s imho nichts zu tun, da nur z.B. die Zehen oder die Fingerspitzen einschlafen, aber nicht der ganze Fuß oder so. Sie vibriert feiner als vorher, da bin ich mir ziemlich sicher.

Kann das nicht auch an einer Einstellung/Synchronisation der Drosselklappen liegen?

_________________
blau macht glücklich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Dez 10, 2009 21:36 21 
Offline
Herbrenner
Herbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 28, 2009 19:31 19
Beiträge: 69
Wohnort: Schierling
Meine R1: RN 12, BJ: 2004
So Leute,
nachdem ich jetz ziemlich alle Beiträge gelesen hab, stellt sich mir die Frage, kann ich das irgendwo im Checkheft oder so lesen ob bei meiner der Sensor getauscht wurde?
Laut EZ (21.05.2004) und Fahrgestellnr. RN121000008919 würd meine auf jeden fall dazugehören.
Hab zwar die 3500 Km, die ich bis jetz gefahren bin, nix feststellen können aber wenns an rückruf gab, möcht ich schon wissen ob der dann auch vom Vorbesitzer durchgeführt wurde.

Gruß Mike

_________________
Todesstrafe für Kinderschänder!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Dez 10, 2009 22:05 22 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mai 22, 2009 2:47 02
Beiträge: 2045
Normalerweise bekommen Motorräder, an denen eine Änderung im Rahmen eines Rückrufs durchgeführt wurde, einen Körnerpunkt am Rahmen bei der Fahrgestellnummer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Dez 10, 2009 22:15 22 
Offline
Herbrenner
Herbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 28, 2009 19:31 19
Beiträge: 69
Wohnort: Schierling
Meine R1: RN 12, BJ: 2004
Achso, das ist echt alles?
Keine eintragung in´s Chekheft?
O.k. Danke für die schnelle Antwort. Muss ich morgen glei mal schaun.

_________________
Todesstrafe für Kinderschänder!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Dez 11, 2009 0:03 00 
Offline
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 12, 2005 14:18 14
Beiträge: 9307
Bilder: 0
Wohnort: 67346 Speyer
Meine R1: R1M..2016
Dein YAM-Händler kann es mit der Rahmennummer bei YAMAHA auch checken :wink:


Gruß Schorsch 8) 8) 8)

_________________
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Dez 20, 2009 17:19 17 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jun 10, 2009 10:54 10
Beiträge: 840
Wohnort: In der Hopfenmetropole
Meine R1: RN12, BJ: 2004
Ne, gibt keinen Eintrag ins Heft. Wie gesagt: Check deine FIN am Rahmen. Da sollte ein Punkt drüber eingeschlagen sein.

_________________
The difference between men and boys is the price of their toys

http://www.youtube.com/watch?v=ybBhfthm3Eo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha - Rückruf - RN12 u.a.
BeitragVerfasst: Di Mai 21, 2013 12:15 12 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Sa Okt 06, 2012 14:55 14
Beiträge: 269
Meine R1: RN 12, BJ: 2005
Ich hol das Ganze mal wieder nach oben.
Letzte Woche ging mir die R1 einmal aus, nachdem ich sie morgens gestartet habe. Sie lief vielleicht eine Minute. In der Zeit habe ich Handschuhe und Co angezogen und sie richtig hingeschoben.

War komisch, wollte gerade los fahren und ZACK, alles aus. Als hätte ich den Schlüssel abgezogen. Tacho war ebenfalls aus. Sie sprang aber auch problemlos wieder an.

Also kam mir diese Rückrufaktion wieder in den Sinn. Habe die R1 im September gekauft. Der Vorbesitzer (Erstbesitzer) ist ein guter Freund von mir. Er kann sich aber nicht daran erinnern, dass er damals von Yamaha angeschrieben wurde wegen dem Sensor. Er sagte, es könnte aber auch sein, dass er das zu der Zeit einfach nur verschlammt hat.

War heute bei unserem örtlichen Yamaha Händler und habe denen das mal kurz erzählt. Dort hieß es, bei Yamaha wird das in einer Art Datenbank eingetragen ob es schon gemacht wurde bei der entsprechenden Maschine. Sie sagte auch, wenn da kein Brief kam ist die Maschine nicht betroffen. So ganz bin ich aber nicht zufrieden mit dem Verein. Man hat dort immer das Gefühl, die haben gar kein Interesse daran einem zu helfen. Ich habe ihr halt davon erzählt aber schwupps saß sie wieder in ihrem kleinen Büro und mit einem Auge auf Facbook... Auf jeden Fall kam ich mir ein wenig verarscht vor.

Kann ich das nun selber prüfen ob meine Maschine davon betroffen ist, kann ich vielleicht Yamaha direkt anschreiben?

Und was mich eigentlich viel mehr interessiert? Kann das überhaupt am Sensor liegen dass sie so schlagartig aus ging?

_________________
OFFIZIELLER SPONSOR DER BUßGELDBEHÖRDE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha - Rückruf - RN12 u.a.
BeitragVerfasst: Di Mai 21, 2013 14:34 14 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 05, 2013 12:31 12
Beiträge: 548
Bilder: 6
Meine R1: RN 12, BJ: 04
Extras: xx
Metalic hat geschrieben:
kann ich vielleicht Yamaha direkt anschreiben?


Ja

_________________
Grüße aus der Oberpfalz
Stefan

2018:
23./24.04. SaRi PZ
FR LSR-Cup
11.-13.05. Most
25.-27.05. Brünn
02./03.07. OSL
10.-12.08. Brünn
08.-09.09. LSR
28.-30.09. Most



https://moosi-racing.jimdo.com/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha - Rückruf - RN12 u.a.
BeitragVerfasst: Mi Mai 22, 2013 6:12 06 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jul 30, 2005 11:31 11
Beiträge: 673
Wohnort: nrw
Meine R1: RN 12, BJ: 2005
Extras: xx
da gabs mal ne Liste welche Seriennummern betroffen waren..

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 81 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de