R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: Mo Jul 16, 2018 9:37 09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einfahren rn49
BeitragVerfasst: Di Sep 05, 2017 7:40 07 
Offline
Frischling
Frischling

Registriert: Di Sep 05, 2017 7:33 07
Beiträge: 1
Meine R1: RN 49
Extras: Akrapovic slip on
Hallo Leute bin der Patrick und komme aus unterfranken seit Freitag besitzt ich eine yamaha R1 rn49.
Gleich zum Anfang eine Frage zwecks den Einfahren
Kein Vollgas und nicht über 7000 Umdrehungen oder war noch was zu beachten? Weil ich im neutralen Gang hin und wieder an 10000 umdrehen ran komme :worried:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einfahren rn49
BeitragVerfasst: Di Sep 05, 2017 9:14 09 
Offline
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mär 22, 2013 19:50 19
Beiträge: 3502
Bilder: 11
Wohnort: Karlsruhe/Split
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Fahr das Teil einfach nach 500 neues Öl rein und gib ihm.

_________________
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 23tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


Unterstützt mich auf twitch.tv mit einem Follow
swounzn@twitch.tv beim Streamen
von Bf4 und Pubg mehr auf meiner Steite.
LG
alles kostenfrei





Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einfahren rn49
BeitragVerfasst: Di Sep 05, 2017 9:51 09 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 02, 2010 22:39 22
Beiträge: 4165
Bilder: 13
Wohnort: Schwülper
Meine R1: RN22+MT10
Extras: xx
Wie kommt man im Leerlauf an die 10.000 Undrehungen :???:

_________________
Lernen durch Schmerzen

Umweltverpester und Krachmacher bringen Lebensfreude

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einfahren rn49
BeitragVerfasst: Di Sep 05, 2017 10:15 10 
Offline
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Benutzeravatar

Registriert: Di Feb 07, 2006 21:59 21
Beiträge: 15484
Bilder: 18
Wohnort: Gütersloh
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
OLDMEN hat geschrieben:
Wie kommt man im Leerlauf an die 10.000 Undrehungen :???:


Kurzer Gas-Stoss reicht ;)

_________________
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2017 genossen

Termine 2018
01.-02.5. OSL mit Hafeneger
25.-27.5. Brünn mit Futz
02.-03.7. OSL mit Futz
06.-07.8. OSL mit Hafeneger
27.-28.8. Zandvoort mit Dannhoff
10.-11.9. Most mit triple-mmm
8.-11.10. Rijeka mit Dreier


Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einfahren rn49
BeitragVerfasst: Di Sep 05, 2017 13:23 13 
Offline
Chef
Chef
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 18, 2003 18:54 18
Beiträge: 19142
Bilder: 69
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
Einfahren: Möglichst viele Lastwechsel, viel Schalten, nicht in den Drehzahlbegrenzer drehen und vor allem und das ist das wichtigste überhaupt: IMMER schön vorsichtig warm fahren!

_________________
Nach dem Treffen ist vor dem Treffen!
Bild
Einfach. Bewusst. Leben.
Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einfahren rn49
BeitragVerfasst: Di Sep 05, 2017 13:43 13 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Do Jan 23, 2014 7:38 07
Beiträge: 1931
Bilder: 66
Wohnort: Neuwied
Meine R1: 12+32
Extras: ;-)
bundi R1 hat geschrieben:
Kein Vollgas und nicht über 7000 Umdrehungen oder war noch was zu beachten? Weil ich im neutralen Gang hin und wieder an 10000 umdrehen ran komme :worried:

Hallo Patrick, ich kann Dir nur empfehlen die Tachoanzeige auch im Leerlauf immer voll auszunutzen. Warum bei 10K aufhören, du hast dein Motorrad ja auch nicht nur zu 2/3 bezahlt, oder?
Versuch das ruhig mal, an die 15 kommst du bestimmt auch ran ;-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einfahren rn49
BeitragVerfasst: Di Sep 05, 2017 14:45 14 
Offline
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mär 22, 2013 19:50 19
Beiträge: 3502
Bilder: 11
Wohnort: Karlsruhe/Split
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Immer dieses einfahren machen die in der moto gp au 1000 km einfahren dann ölwechsel und gewinnen. Siehe Marquez im letzten Rennen bestimmt nicht richtig eingefahren gewesen. :lol:

_________________
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 23tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


Unterstützt mich auf twitch.tv mit einem Follow
swounzn@twitch.tv beim Streamen
von Bf4 und Pubg mehr auf meiner Steite.
LG
alles kostenfrei





Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einfahren rn49
BeitragVerfasst: Di Sep 05, 2017 14:54 14 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mi Feb 20, 2008 10:28 10
Beiträge: 708
Bilder: 3
Wohnort: Osnabrück
Meine R1: 1199 Panigale
Extras: xx
TomPue hat geschrieben:
bundi R1 hat geschrieben:
Kein Vollgas und nicht über 7000 Umdrehungen oder war noch was zu beachten? Weil ich im neutralen Gang hin und wieder an 10000 umdrehen ran komme :worried:

Hallo Patrick, ich kann Dir nur empfehlen die Tachoanzeige auch im Leerlauf immer voll auszunutzen. Warum bei 10K aufhören, du hast dein Motorrad ja auch nicht nur zu 2/3 bezahlt, oder?
Versuch das ruhig mal, an die 15 kommst du bestimmt auch ran ;-)


Vollkommen richtig. Es ist ja auch immer nur die Rede von einfahren, von Lehrlaufvorschriften steht nix im Handbuch! Also Kapelle!

BTW... bei Mikrowellen steht auch nicht dabei das man keinen Hamster reinpacken soll. ;-)

_________________
NTV650 01-03 | CBR600 03-05 |RN04 05-09 | RN12 09-15 | 1199 15-...

19.06.17 Bilster Berg


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einfahren rn49
BeitragVerfasst: Di Sep 05, 2017 15:57 15 
Offline
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Benutzeravatar

Registriert: Sa Sep 20, 2014 12:20 12
Beiträge: 4386
Bilder: 31
Wohnort: Chemnitz
Meine R1: RN 32
Extras: Wieder wenig......
PEB hat geschrieben:
Einfahren: Möglichst viele Lastwechsel, viel Schalten, nicht in den Drehzahlbegrenzer drehen und vor allem und das ist das wichtigste überhaupt: IMMER schön vorsichtig warm fahren!


So sieht das aus, sei lieb zu ihr und Du wirst länger Freude an ihr haben........

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de