R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: Di Jul 17, 2018 22:19 22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sturzpad/Crashpad für RN32
BeitragVerfasst: So Jun 12, 2016 17:45 17 
Offline
Chef
Chef
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 18, 2003 18:54 18
Beiträge: 19163
Bilder: 69
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
Ich bin auf der Suche nach einem guten Sturzpad für meine RN32.
Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:
1. Montage NICHT über die Motorhalteschrauben
2. Sollbruchstelle sorgt dafür dass die Pads abreißen, wenn das Moped beim Rutschen über den Asphalt irgendwo hängen bleiben sollte. (Z.B. an den Curbs)
3. Keine Veränderung an der Verkleidung erforderlich.

Ich weiß dass es solche Sturzpads gibt. YAMAHA hat bis zur RN22 diese Teile angeboten. Dummerweise passen diese aber nicht mehr an die RN32.
Die neuen, von YAMAHA angebotenen Pads für die RN32 sind einfach eine Fehlkonstruktion, da sie schon bei einem Umfaller aus dem Stand den Rahmen beschädigen.

Jetzt seid ihr meine Hoffnung. Wenn ihr Pads kennt, die die oben genannten Anforderungen erfüllen, dann schreibt dies bitte hier rein.
Vielen Dank schon mal!

_________________
Nach dem Treffen ist vor dem Treffen!
Bild
Einfach. Bewusst. Leben.
Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzpad/Crashpad für RN32
BeitragVerfasst: Di Jun 14, 2016 0:15 00 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: So Jun 05, 2016 1:21 01
Beiträge: 20
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Meinst du die von Gilles ?
http://shop.alphatechnik.de/shop/index. ... s_id=37454


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzpad/Crashpad für RN32
BeitragVerfasst: Di Jun 14, 2016 5:54 05 
Offline
Chef
Chef
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 18, 2003 18:54 18
Beiträge: 19163
Bilder: 69
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
Hatte ich zuerst auch gedacht.
Aber die werden anscheinend doch auf der Motorhalteschraube montiert.

_________________
Nach dem Treffen ist vor dem Treffen!
Bild
Einfach. Bewusst. Leben.
Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzpad/Crashpad für RN32
BeitragVerfasst: Sa Nov 05, 2016 12:06 12 
Offline
Frischling
Frischling

Registriert: Sa Nov 05, 2016 11:01 11
Beiträge: 6
Meine R1: R1M
ich habe die gleiche frage. gibt es "news" hierzu?
und mit der fehlkonstruktion meinst du diese hier?

http://yamaha-shop.2ri.de/de/yamaha-seiten-protektoren#.WB284djGKf0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzpad/Crashpad für RN32
BeitragVerfasst: Sa Nov 05, 2016 12:57 12 
Offline
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Benutzeravatar

Registriert: Sa Sep 20, 2014 12:20 12
Beiträge: 4393
Bilder: 31
Wohnort: Chemnitz
Meine R1: RN 32
Extras: Wieder wenig......
Ich glaube die meint er..........

Hast Du nicht schon andere verbaut Peter, bezw. was sind das für welche auf Deinem Wettbewerbsfoto?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzpad/Crashpad für RN32
BeitragVerfasst: Sa Nov 05, 2016 15:02 15 
Offline
Chef
Chef
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 18, 2003 18:54 18
Beiträge: 19163
Bilder: 69
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
Auf dem Wettbewerbsfoto, das sind keine.
Und genau die habe ich derzeit auch verbaut.
Nämlich keine....
Ich finde nichts, was meinen Ansprüchen genügt. :-(

_________________
Nach dem Treffen ist vor dem Treffen!
Bild
Einfach. Bewusst. Leben.
Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzpad/Crashpad für RN32
BeitragVerfasst: Sa Nov 05, 2016 15:33 15 
Offline
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Benutzeravatar

Registriert: Sa Sep 20, 2014 12:20 12
Beiträge: 4393
Bilder: 31
Wohnort: Chemnitz
Meine R1: RN 32
Extras: Wieder wenig......
Und was ist es dann was man da sieht?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzpad/Crashpad für RN32
BeitragVerfasst: So Nov 06, 2016 7:48 07 
Offline
Chef
Chef
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 18, 2003 18:54 18
Beiträge: 19163
Bilder: 69
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
Ich weiß nicht was Du meinst...

_________________
Nach dem Treffen ist vor dem Treffen!
Bild
Einfach. Bewusst. Leben.
Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzpad/Crashpad für RN32
BeitragVerfasst: So Nov 06, 2016 8:58 08 
Offline
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Benutzeravatar

Registriert: Sa Sep 20, 2014 12:20 12
Beiträge: 4393
Bilder: 31
Wohnort: Chemnitz
Meine R1: RN 32
Extras: Wieder wenig......
Ich denke auf Deinem Bild einen "Knubbel" zu erkennen, genau an der Stelle wo sonst Sturzpads sind.

Allerdings sieht man ja noch die Schraube an denen sie eigentlich befestigt sind, von daher dachte ich Du hast eine andere Lösung gefunden.............

Soll das so sehr täuschen?
Wenn ja, dann sind das Deine Effekte.......... ;-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzpad/Crashpad für RN32
BeitragVerfasst: So Nov 06, 2016 21:15 21 
Offline
Frischling
Frischling

Registriert: Sa Nov 05, 2016 11:01 11
Beiträge: 6
Meine R1: R1M
mhhh. eines der besten trackbikes und dann sowas. die frage ist was wäre im worst case das kleinere übel. was ist an der alphatechnik lösung scheixxe? 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzpad/Crashpad für RN32
BeitragVerfasst: Mo Nov 07, 2016 13:46 13 
Offline
Chef
Chef
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 18, 2003 18:54 18
Beiträge: 19163
Bilder: 69
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
Ganz einfach: Die werden mit der Motorhalterungs-Schraube befestigt.
Das bedeutet im Sturzfall möglicherweise eine Beschädigung der Motorhalterung. Gewinde kann rausreißen.
Wenn das Moped rutscht und irgendwo hängen bleibt (z.b. an den Curbs) reißt es die Schraube raus: Motorhalterung ist hin und eventuell auch noch der Rahmen beschädigt.
Yamaha hatte deshalb für die bisherigen Modelle das Sturzpad mit einer M6-Schraube auf einer Alu-Grundplatte befestigt.
Im Sturzfall konnte sich die Grundplatte verbiegen und wenn das Moped beim Rutschen hängenblieb, wurde einfach die M6-Schraube verbogen oder abgerissen.
Somit kein Schaden an der Motorhalterung oder am Rahmen.
Leider gibt es diese Pads nicht für die RN32.

_________________
Nach dem Treffen ist vor dem Treffen!
Bild
Einfach. Bewusst. Leben.
Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzpad/Crashpad für RN32
BeitragVerfasst: Mo Nov 07, 2016 18:19 18 
Offline
Herbrenner
Herbrenner

Registriert: Fr Okt 31, 2014 11:45 11
Beiträge: 68
Wohnort: @home
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Sturzpads werden eigentlich immer entweder am Rahmen oder Motor befestigt. Egal was du da noch mit dazwischen tust an kleinen Schrauben oder Platten, es wird immer Schäden geben wenn die irgendwo einhaken. Ich lass mich bei meiner Denkweise aber gern eines besseren belehren.

_________________
Der 24h Onlineshop für Sie mit Artikeln namhafter Hersteller von A wie ABM bis Z wie Zupin

http://www.bikers-zubehoer.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzpad/Crashpad für RN32
BeitragVerfasst: Mo Nov 07, 2016 18:51 18 
Offline
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 12, 2005 14:18 14
Beiträge: 9391
Bilder: 0
Wohnort: 67346 Speyer
Meine R1: R1M..2016
Bei Pads die direkt mit der Motorhalteschraube befestigt werden wie diese hier: http://bikers-zubehoer.de/biker/product ... links.html
Geht beim Sturz die Energie direkt auf die Schraube, welche sich Verbiegen/Ausreissen kann und dabei den Rahmen bzw. das Gewinde beschädigen kann.
Und bei diesen Pads: http://www.kfm-motorraeder.de/cms/origi ... PW07410000
Wird die Energie vom Pad an die Adapterplatte weiter gegeben und soll so Schäden direkt am Rahmen bzw. Gewinde verhindern.

_________________
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzpad/Crashpad für RN32
BeitragVerfasst: Di Nov 08, 2016 5:09 05 
Offline
Herbrenner
Herbrenner

Registriert: Fr Okt 31, 2014 11:45 11
Beiträge: 68
Wohnort: @home
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
ok, aber selbst mit der Platte wirst Schäden an den Gewinden haben, denn wenn ich die eine Seite mit Pad nach hinten biege wie bei nem Sturz, so kommt Zug auf das Gewinde. Ob jetzt Druck oder Zug, beides kann schädigen.

Es ist eh immer die Frage ob ich Sturzpads benötige.

Fällt das Bike im Stand um, wären welche nicht schlecht.

Rutscht das Bike ohne hängen zu bleiben, wären welche nicht schlecht.

Sturz auf der Renne und bleibt an den Curbs hängen, dann ist es eher schlecht.

und bei 200 in ne Mauer oder was anderes da ist es auch egal ob Pad oder nicht.

_________________
Der 24h Onlineshop für Sie mit Artikeln namhafter Hersteller von A wie ABM bis Z wie Zupin

http://www.bikers-zubehoer.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzpad/Crashpad für RN32
BeitragVerfasst: So Dez 25, 2016 14:48 14 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Sa Aug 26, 2006 21:47 21
Beiträge: 678
Wohnort: Frankfurt am Main
Meine R1: RN 22, BJ: 2009
Extras: xx
und hast du was passendes gefunden peb. habe die gleichen bedenken wie du und finde nichts passendes


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: domeb und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de