R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: Do Jul 19, 2018 4:45 04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: geänderte Übersetzung RN32
BeitragVerfasst: Fr Okt 21, 2016 11:51 11 
Offline
Ratstitel-Anwärter
Ratstitel-Anwärter
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 21, 2006 13:52 13
Beiträge: 180
Bilder: 12
Wohnort: Euskirchen vor der Eifel
Meine R1: R1M #495
Extras: was not tut
Sooo...
dann geb ich auch mal einen Selbsterfahrungsbericht zum Thema.
Nachdem ich im letzten Jahr recht frühzeitig meine schwarzen PVM bekommen habe, gab es dann nur ein 40er Blatt :( Somit bin ich dann 15/40 seither gefahren. Nicht schlecht... aber nun nicht so sensationell. Da ich ja recht gross geraten bin, ergab sich somit eine reduktion lt. gearingcommander von 286km/h auf 275km/h (13.500U/min, 5.Gang)

Da es letzte Woche in Aragon dann doch regnete und Michi (Motorsport) nebenan war, hab ich mich dann breit schlagen lassen und nun sind 15/42 montiert... ja ja, Peb haut mich gleich, da wir in Mugello von Phillip gesagt bekommen haben - kein 15er Ritzel, sei zu eng!

Tja, was soll ich sagen... :) es gab trotz des Wetters nur 1.5 turns damit, aber der Unterschied ist enorm. Hab es grade mal eingegeben und es sind als Vergleich nun "nur" noch 262km/h... im 6. dann 290. Reicht bei meiner Körperlänge auch für Aragon... ich bin halt aus der letzten Kurve zu langsam :cry:

Das Ganze aber mit 2 Kettengliedern länger! Die Fuhre ist nun sehr sehr stabil, dank meinem Gewicht ist auch im 2.Gang die wheelie Neigung nicht mehr sooo hoch, klar kommt sie noch, aber es hält sich in Grenzen, auch ohne die Elektronik - die ich aber nach wie vor drin habe und auch lasse.

Da ich in meiner Box einen Max Neukirchner einquartieren durfte, mit ihm dann auch gefahren bin... steht halt einfach fest - unsereiner kauft ne Menge Technik, hat Spass daran und sollte solche Sparringspartner meiden ... :lol: Man lernt in wenigen turns ne Menge, strengt sich an, ist am Limit... und das der Max nicht die Hand dabei in die Hüfte stemmt ist grad alles... ABER: egal, es macht ne Menge Spass mit ihm. Er ist total ohne Allüren, erklärt, zeigt hier und dort, gibt wirklich gute Tips und es dämmert an jeder Ecke, was die Jungs da eigentlich auf den Geräten leisten... einfach klasse.
Natürlich nutzt da auch keine kurze Übersetzung und den Max auf der Geraden überholen, sich anstrengen und denken: ich bin vor ihm in der Kurve am Ende... weil ich hab ja alles gegeben! Nix is, unsereiner bremst auf der persönlichen letzten Rille, innen siehste dann - fupp - ahh, der Max war an der Stelle 15km/h schneller :sweat: :sweat:

Bis dahin... viele Grüsse
GGE


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
R1M - VIN#495
semBRO.de - plattform für Gas-gestörte, ältere Herren
________________


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: geänderte Übersetzung RN32
BeitragVerfasst: Fr Okt 21, 2016 20:22 20 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*

Registriert: Mi Okt 26, 2005 15:50 15
Beiträge: 1394
Wohnort: CZ-Brünn, D-München
Ich habe Zentrierung auf meinen PVM-Kettenradträger immer von Ø80 auf Ø76 abgedreht und dann volles Angebot von Kettenräder für Marchesini/BST genutzt hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: geänderte Übersetzung RN32
BeitragVerfasst: Sa Okt 22, 2016 4:55 04 
Offline
Chef
Chef
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 18, 2003 18:54 18
Beiträge: 19167
Bilder: 69
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
So kann man sich irren.
Bei der kurzen Übersetzung hätte ich geglaubt 200PS werden einfach unfahrbar... :-)
Aber Du hast es anders "erfahren" ;-)
Danke Dir dafür.

_________________
Nach dem Treffen ist vor dem Treffen!
Bild
Einfach. Bewusst. Leben.
Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: geänderte Übersetzung RN32
BeitragVerfasst: So Okt 23, 2016 15:34 15 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*

Registriert: Mi Okt 26, 2005 15:50 15
Beiträge: 1394
Wohnort: CZ-Brünn, D-München
Peter, 200PS ist kein konstantes Wert, die musst du erst erreichen!
Also möglichst oft zwischen 11000 und 14000min-1 fahren zu könen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de