R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: Do Jun 21, 2018 5:21 05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo Dez 25, 2017 7:46 07 
Offline
Chef
Chef
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 18, 2003 18:54 18
Beiträge: 19044
Bilder: 69
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
Yamaha hat an den Schaltereinheiten am Lenker immer diese "Nasen", die in Vertiefungen im Rohr des Lenkers greifen und so verhindern, dass sich die Schalter verdrehen können.

Bisher habe ich diese "Nasen" beim Umbau auf andere Lenker immer weg gefeilt.
Wie macht ihr es? Auch so?
Oder bohrt ihr in die Lenkrohre um die Verdrehung der Schalter zu verhindern und sie im unbeschädigten Originalzustand zu belassen?

Mit den Bohrungen habe ich ein wenig Bedenken, ob man damit nicht Sollbruchstellen schafft.
Die gekauften Lenker sind ja immer ohne die Bohrungen, während die Yamaha-Lenker sie bereits bei der Fertigung bekommen und darauf ausgelegt sind.

_________________
Nach dem Treffen ist vor dem Treffen!
Bild
Einfach. Bewusst. Leben.
Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Mo Dez 25, 2017 8:54 08 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: So Jul 15, 2012 17:05 17
Beiträge: 881
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Zubehörlenker sind ja oft verstellbar.
Ich könnte mir vorstellen, dass es nicht die "eine" Schalterstellung gibt die bei allen Lenkerstellungen auch gut passt.

Von daher würd ich den Stift einfach entfernen.

Im Normalfall verdrehen die sich ja nicht, der Stift ist nur eine Hilfe um den Schalter in Serie immer an die gleiche Position zu bekommen.

_________________
Polradabzieher für RN01-09 benötigt?
Hier gibts mehr Infos: viewtopic.php?f=13&t=50131


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo Dez 25, 2017 9:20 09 
Offline
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mär 22, 2013 19:50 19
Beiträge: 3462
Bilder: 11
Wohnort: Karlsruhe/Split
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Ich bohre die Löcher.
weil Zubehör Lenker meist dicker sind von der Stärke macht das nix.

_________________
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 23tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


Unterstützt mich auf twitch.tv mit einem Follow
swounzn@twitch.tv beim Streamen
von Bf4 und Pubg mehr auf meiner Steite.
LG
alles kostenfrei





Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Mo Dez 25, 2017 9:39 09 
Offline
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 12, 2005 14:18 14
Beiträge: 9356
Bilder: 0
Wohnort: 67346 Speyer
Meine R1: R1M..2016
Am Gasgriffgehäuse ist ja auch der Stift dran und den würde ich auf jeden Fall nicht abschleifen.
Ich habe bisher immer die Löcher für Schalter und Gasgriff gebohrt, die müssen ja auch nicht
durch gebohrt werden sondern nur ein Sackloch.
Ich sehe da kein Problem wegen Sollbruchstelle.
Es gibt auch extra Bohrhilfen/Schablonen um die Löcher zu setzen ;-)

_________________
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Mo Dez 25, 2017 11:32 11 
Offline
Chef
Chef
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 18, 2003 18:54 18
Beiträge: 19044
Bilder: 69
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
Danke euch.
Das waren ja auch meine Überlegungen. :-)
Werde dann auch Löcher bohren.

_________________
Nach dem Treffen ist vor dem Treffen!
Bild
Einfach. Bewusst. Leben.
Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Mo Dez 25, 2017 13:57 13 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 17, 2004 12:17 12
Beiträge: 3839
Wohnort: Tangerhütte
Meine R1: GSX-R750 K9
SLIDER-S hat geschrieben:
Am Gasgriffgehäuse ist ja auch der Stift dran und den würde ich auf jeden Fall nicht abschleifen.
Ich habe bisher immer die Löcher für Schalter und Gasgriff gebohrt, die müssen ja auch nicht
durch gebohrt werden sondern nur ein Sackloch.

Gerade am Seriengasgriff ist es besser das Loch zu bohren, der soll sich ja nicht verdrehen.
Zubehörgasgriffe haben diesen Stift oft nicht und sind dafür ausgelegt durch die Klemmung zu halten.
Wo vorgesehen bohre ich aber, die Stummel sind so hart da bricht nix durch das Loch.
Ich habe mal versucht einen Gilles Stummel wieder gerade zu bekommen, da ging nix. Das waren aber auch die alten, die neuen sind weniger stabil, Bruchgefahr sehe ich dadurch aber trotzdem nicht.

_________________
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo Dez 25, 2017 14:34 14 
Offline
Angaser
Angaser

Registriert: Di Dez 20, 2016 9:11 09
Beiträge: 47
Meine R1: RN 09, BJ: 2003
Extras: zu viel
Ich habe die Nasen abgeschliffen und dort wo die Schalter sitzen den Lenker mit Isolierband umwickelt. Da Bewegt sich nichts mehr. Sitzt bombenfest.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo Dez 25, 2017 15:16 15 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 17, 2004 12:17 12
Beiträge: 3839
Wohnort: Tangerhütte
Meine R1: GSX-R750 K9
Marshel hat geschrieben:
Ich habe die Nasen abgeschliffen und dort wo die Schalter sitzen den Lenker mit Isolierband umwickelt. Da Bewegt sich nichts mehr. Sitzt bombenfest.

Genau mit der Methode landete mein Kumpel in Führung liegend am Ende des Rennens im Kies. Den genauen Zusammenhang weiß ich aber grad nicht mehr aber Isolierband für die Montage des Gasgriff wäre die schlechteste Wahl, handelt es sich nur um Schalter ist es sicher nicht so gravierend.

_________________
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo Dez 25, 2017 15:39 15 
Offline
Chef
Chef
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 18, 2003 18:54 18
Beiträge: 19044
Bilder: 69
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
So habe ich es bisher gemacht.
Allerdings war ich mit dem Ergebnis nicht immer zufrieden. Deshalb habe ich mal nach euren Erfahrungen und Vorgehensweise gefragt.

_________________
Nach dem Treffen ist vor dem Treffen!
Bild
Einfach. Bewusst. Leben.
Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Mo Dez 25, 2017 15:41 15 
Offline
Rat der Bembelschleifer
Rat der Bembelschleifer
Benutzeravatar

Registriert: Di Jul 27, 2004 15:47 15
Beiträge: 4552
Bilder: 2
Wohnort: Wetterau
Meine R1: S1000RR
Extras: xx
Habe bisher mehrere Superbikelenker und verschiedene Stummel montiert und immer gebohrt. Da gab es absolut keine Probleme. Selbst nach Sturz ist da nichts gebrochen.

Gerade beim Gasgriff finde ich das Abschleifen schon fast fahrlässig.

_________________
Pain is temporary, glory is for ever

Termine 2018
21-22.05. Brünn Stardesign Racing
08.-11.06. R1 Clubtreffen
27.08.-28.08. Most Richie-Race
30.09.-07.10. Südfrankreich

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Mo Dez 25, 2017 19:20 19 
Offline
Angaser
Angaser

Registriert: Di Dez 20, 2016 9:11 09
Beiträge: 47
Meine R1: RN 09, BJ: 2003
Extras: zu viel
Das mit den Isolierband habe ich nur bei den Schaltern gemacht. Der Gasgriff ist so ausgeführt, dass sich auch ohne Nippel nichts bewegt, wenn der festgeschraubt ist. Da ist schon eine Kräftige Klemmung dahinter.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo Dez 25, 2017 19:28 19 
Offline
Chef
Chef
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 18, 2003 18:54 18
Beiträge: 19044
Bilder: 69
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
@SLIDER-S: Was für Bohrschablonen meinst Du?

_________________
Nach dem Treffen ist vor dem Treffen!
Bild
Einfach. Bewusst. Leben.
Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Mo Dez 25, 2017 20:36 20 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: So Sep 24, 2006 15:14 15
Beiträge: 1433
Bilder: 2
Wohnort: KYF
Meine R1: RN 01, BJ: 1998
Extras: xx
Bohren, immer...

_________________
Wenn du Schmetterlinge im Bauch haben willst, musst dir ne Raupe in den Arsch stecken !

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Mo Dez 25, 2017 21:14 21 
Offline
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 12, 2005 14:18 14
Beiträge: 9356
Bilder: 0
Wohnort: 67346 Speyer
Meine R1: R1M..2016
PEB hat geschrieben:
@SLIDER-S: Was für Bohrschablonen meinst Du?

Sowas hat mein Kumpel in der Werkstatt, da wird öfter mal ein anderer Lenker auf die MT 07/ 09
montiert ect.
https://www.google.de/imgres?imgurl=htt ... mrc&uact=8
Hier ist ne günstige Variante:
https://www.obi.de/weiteres-zubehoer-fu ... /p/3861440
Und hier ein ganzes Sortiment an Bohrschablonen :smile:
https://www.google.de/search?q=bohrscha ... AboQsAQISQ

_________________
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Mo Dez 25, 2017 22:10 22 
Offline
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mär 22, 2013 19:50 19
Beiträge: 3462
Bilder: 11
Wohnort: Karlsruhe/Split
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Da brauchst keine Schablone kaufen oder so aus Papier eine gebaut und gut ist.

_________________
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 23tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


Unterstützt mich auf twitch.tv mit einem Follow
swounzn@twitch.tv beim Streamen
von Bf4 und Pubg mehr auf meiner Steite.
LG
alles kostenfrei





Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: HDP und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de