R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: Do Jul 19, 2018 4:49 04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welche Bremsscheiben für die RN04?
BeitragVerfasst: Mo Jul 11, 2016 0:48 00 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 28, 2012 21:10 21
Beiträge: 553
Bilder: 9
Meine R1: RN04 / R1100GS
Extras: xx
Ich bräuchte jetzt langsam mal neue Bremsscheiben für vorne.
Einsatzgebiet ist momentan ausschliesslich LS, aber ambitioniert. Zwei Sätze Beläge habe ich schon verglast (1500km nach dem einfahren).
Wave muss nicht sein, kann aber. Ich fahre gerade mit den Blaustern Sätteln und einer Brembo RCS19 Pumpe. Mein Ziel ist eine Bremse die mit wenig Handkraft und viel Gefühl/Rückmeldung stark verzögert. Was gut ist darf Geld kosten, rausschmeissen muss ich es aber nicht.

Die folgenden Sätze könnte ich momentan zu diesen Konditionen kriegen:
TRW Rac 340€
TRW Standard 315€
Brembo Oro 345€
EBC VEE 300€
EBC X 260€
Braking Wave WK 500€ (ist da was dran dass die WK schlechter sind als die älteren)
Moto Master Flame 450€ (Wo ist der Unterschied zu den Flame Race?)
Moto Master Halo 400€

Hab ich irgendwas gutes vergessen?
Welche Scheiben fallen gleich raus weil Murks? Welche sind die Preis/Leistungssieger? Welche sind die Platzhirsche?
Gerne und besonders sind die Racing Jungs gefragt die ihr Material richtig hernehmen.

Beläge werden vermutlich SRQ oder Brembo SC

Danke schonmal im vorraus :-)

_________________
we'll never stop
we'll never give up
hungry at heart!

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Mo Jul 11, 2016 4:06 04 
Offline
Herbrenner
Herbrenner

Registriert: Fr Okt 31, 2014 11:45 11
Beiträge: 68
Wohnort: @home
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Probrake aus dem Hause Braking gibt es auch noch, allerdings nur für vorne.
Alpha-Technik hat auch noch welche.

_________________
Der 24h Onlineshop für Sie mit Artikeln namhafter Hersteller von A wie ABM bis Z wie Zupin

http://www.bikers-zubehoer.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo Jul 11, 2016 8:43 08 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: So Jul 15, 2012 17:05 17
Beiträge: 891
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Fahre die gleiche Kombination auf der Rennstrecke (RCS19 und die orig. Sättel/Scheiben + Stahlflex).
Scheiben sind original und lasse ich auch so.

Die Beläge machen schon einiges aus.
Bin jetzt lange CRQ`s gefahren (nach Vorgabe eingefahren) und musste letztens wegen Verschleiß auf meine originalen Reservebeläge wechseln.
Hab nicht schlecht gestaunt als die originalen Yamaha Beläge gebissen haben wie Sau.
Ich weiß nicht was ich falsch mache, aber mit Lucas habe ich durch die Bank keine besonders guten Erfahrungen.
Die CRQ`s waren dazu noch nach nur ca. 8 Tagen auf der Rennstrecke niedergefahren.

Auf meiner Straßen Fireblade gleiches Spiel.
Mit EBC hatte die (sonst komplett Serie) eine Bremse wo ich die Leute gewarnt hab wenn ich jemanden fahren gelassen hab, 150km/h, 2 Finger = Hinterrad in der Luft.
Seit dem Wechsel auf Lucas ist die nichts mehr besonderes.

Für die Rennstrecke liegen inzwischen Brembo RC Beläge daheim.
Bin schon gespannt.


Naja, zurück zum Thema - ich finde Originalscheiben, RSC19 auf 18er Stellung und Originalbeläge schon recht bissig für die LS (für die RS könnte noch etwas mehr kommen).
Ohne ABS würde ich die Bremse sowieso nicht zu scharf machen um überbremsen bei einer Schreckbremsung zu vermeiden.

_________________
Polradabzieher für RN01-09 benötigt?
Hier gibts mehr Infos: viewtopic.php?f=13&t=50131


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo Jul 11, 2016 8:48 08 
Offline
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Benutzeravatar

Registriert: Di Feb 07, 2006 21:59 21
Beiträge: 15489
Bilder: 18
Wohnort: Gütersloh
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Die Flames sind schon in Verbindung mit CRQ echt geil, genau wie die Brakings.
Andere Kombinationen fuhr ich an der RN09 nicht, kann also dazu keine Aussage treffen.

Edit sagt: Aktuell gibt es bei r4fun ein ANgebot für Brakings !!
http://www.racing4fun.de/markt/details/150883.html

_________________
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2017 genossen

Termine 2018
01.-02.5. OSL mit Hafeneger
25.-27.5. Brünn mit Futz
02.-03.7. OSL mit Futz
06.-07.8. OSL mit Hafeneger
27.-28.8. Zandvoort mit Dannhoff
10.-11.9. Most mit triple-mmm
8.-11.10. Rijeka mit Dreier


Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Mo Jul 11, 2016 18:09 18 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 28, 2012 21:10 21
Beiträge: 553
Bilder: 9
Meine R1: RN04 / R1100GS
Extras: xx
Danke Rudi, das Angebot klingt sehr gut!
Wie war das denn jetzt mit den WK? ich hatte hier mal was gelesen die seien nicht mehr ganz so gut wie die Vorgänger. Spielt das auf der Strasse eine Rolle?

_________________
we'll never stop
we'll never give up
hungry at heart!

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Mo Jul 11, 2016 18:23 18 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 28, 2012 21:10 21
Beiträge: 553
Bilder: 9
Meine R1: RN04 / R1100GS
Extras: xx
@ Speed Freak
Originalscheiben kosten bei KFM halt auch schon 550€.
Ich habe grade auch SRQ drin, CRQ sind wohl im Kaltverhalten zu stumpf für die Strasse, aber irgendwie haben die das auch nicht überlebt. Die Bremsanlage ist überholt und freigängig. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob nicht sogar die Scheiben was weg haben.

_________________
we'll never stop
we'll never give up
hungry at heart!

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Sa Jul 16, 2016 19:44 19 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 28, 2012 21:10 21
Beiträge: 553
Bilder: 9
Meine R1: RN04 / R1100GS
Extras: xx
So, ich habe jetzt mal die Braking aus dem Angebot bestellt. :-)

_________________
we'll never stop
we'll never give up
hungry at heart!

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: So Mai 14, 2017 14:33 14 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 28, 2012 21:10 21
Beiträge: 553
Bilder: 9
Meine R1: RN04 / R1100GS
Extras: xx
Soo, nachdem ich mich jetzt lange mit Vibrationen beim bremsen rumgeärgert habe (Fahrwerkseinstellungen geprüft, Reifen geprüft, Bremsscheibenverzug geprüft, Lenkkopflager ersetzt etc.), will ich mal die Brembo SC Beläge tauschen. Allerdings gibts von Braking für die alte Kiste nur die CM66 Rennbeläge. Hat schon jemand Erfahrungen damit auf der Strasse gemacht? Kann man die fahren, oder probiere ich lieber nochmal die SRQ?

_________________
we'll never stop
we'll never give up
hungry at heart!

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: So Mai 14, 2017 15:13 15 
Offline
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 12, 2005 14:18 14
Beiträge: 9391
Bilder: 0
Wohnort: 67346 Speyer
Meine R1: R1M..2016
Die SRQ funktionieren auf der Straße Tadellos, ich fahre die schon eine ganze Weile.
Haben aber keine ABE ;-)
Zu den Braking kann ich nix sagen.

_________________
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: So Mai 14, 2017 15:33 15 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 28, 2012 21:10 21
Beiträge: 553
Bilder: 9
Meine R1: RN04 / R1100GS
Extras: xx
Schade, die SRQ hatte ich auch schon drauf mit den Originalscheiben, deswegen wäre ich auch nicht verschrocken Beläge ohne ABE zu nutzen.
Wenn niemand die Braking probiert hat werde ich die SRQ auch wieder draufmachen. Zum probieren ist es mir zu teuer.

_________________
we'll never stop
we'll never give up
hungry at heart!

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de