R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: Di Mai 22, 2018 14:30 14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bremscheiben-Empfehlung RN09
BeitragVerfasst: Fr Sep 30, 2016 4:04 04 
Offline
Herbrenner
Herbrenner

Registriert: Fr Okt 31, 2014 11:45 11
Beiträge: 68
Wohnort: @home
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Ich habe auch schon originale Bremsscheiben verzogen an meiner Honda, und das bei 1800 km schon mit 1000 km einfahren. LS in den Dolos kannst mit Rennstrecke vergleichen, du bremst zwar nicht aus 250 ab aber dafür wenn es gut läuft alle 200m was auf der Renne nicht hast. Da werden die Scheiben bei richtig schneller fahrweise sehr heiß und wenn es dann dumm läuft verziehen die sich. Mir und nem Kumpel in den Dolos passiert. Seine waren richtig blau sogar.

_________________
Der 24h Onlineshop für Sie mit Artikeln namhafter Hersteller von A wie ABM bis Z wie Zupin

http://www.bikers-zubehoer.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremscheiben-Empfehlung RN09
BeitragVerfasst: Fr Sep 30, 2016 11:15 11 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 17, 2004 12:17 12
Beiträge: 3820
Wohnort: Tangerhütte
Meine R1: GSX-R750 K9
Renekr82 hat geschrieben:
mir ist es völlig neu das jemand die VEEROTOS verzogen hat ...

und weil du es noch nicht gesehen hast kann es unmöglich wahr sein?

Renekr82 hat geschrieben:
hab davon nun nicht wenige verkauft und viele fahren damit LS als auch RS ...

3 oder 4 Sätze ?

Acer hat geschrieben:
Ich habe auch schon originale Bremsscheiben verzogen an meiner Honda, und das bei 1800 km schon mit 1000 km einfahren. LS in den Dolos kannst mit Rennstrecke vergleichen, du bremst zwar nicht aus 250 ab aber dafür wenn es gut läuft alle 200m was auf der Renne nicht hast.


Klar in den Bergen wärst nicht der erste der die Scheiben krumm fährt da ist die Belastung unter Umständen sogar höher als auf der RS bei langen bergabstücken.

Zu deiner Beruhigung Rene auch Brembo Scheiben, welche von Lucas und wie erwähnt originale gehen schon mal krumm auch wenn du das noch nicht erlebt haben solltest.

_________________
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremscheiben-Empfehlung RN09
BeitragVerfasst: Fr Sep 30, 2016 14:43 14 
Offline
Herbrenner
Herbrenner

Registriert: Fr Okt 31, 2014 11:45 11
Beiträge: 68
Wohnort: @home
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Ich bin damals umgestiegen auf Braking, seitdem keine Probleme mehr und jetzt schon mit den Solos ca. 86000 km auf den vorderen Scheiben und ca. 30000 auf der hinteren, die mußte ich nach 55000 km wechseln, die war durch.

_________________
Der 24h Onlineshop für Sie mit Artikeln namhafter Hersteller von A wie ABM bis Z wie Zupin

http://www.bikers-zubehoer.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremscheiben-Empfehlung RN09
BeitragVerfasst: Fr Sep 30, 2016 16:52 16 
Offline
Rat der Hobbyschrauber
Rat der Hobbyschrauber

Registriert: So Feb 19, 2012 11:20 11
Beiträge: 5748
Bilder: 26
Wohnort: Wesendorf
Meine R1: RN04
Extras: xx
:D

_________________
Bild

http://www.r1-motormechanik.de


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremscheiben-Empfehlung RN09
BeitragVerfasst: Di Dez 27, 2016 15:58 15 
Offline
*Bergmeister 2008*
*Bergmeister 2008*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Dez 19, 2005 23:44 23
Beiträge: 929
Bilder: 47
Wohnort: Bad Harzburg
Meine R1: RN 09, BJ: 2003
Extras: xx
Hey Edwyn,

ich hätt noch ein paar vollschwimmende Braking Wave mit KBA Nr rumliegen.. ;-)
gruß

Stefan

_________________
Nichts ist so gerecht verteilt wie der Verstand,
jeder denkt er hat genug davon... :P
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremscheiben-Empfehlung RN09
BeitragVerfasst: Sa Jun 03, 2017 10:06 10 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 22, 2011 20:47 20
Beiträge: 123
Wohnort: Kassel
Meine R1: RN09
Hey Leute, bei mir sind auch die Bremsscheiben vorne fällig (RN09). Ich habe bereits bei dem großen Händler der mit L beginnt Beläge geholt (letztes Jahr) TRW Lucas glaube ich. Welche Bremsscheiben sollte ich nehmen? Sind die Wave-Scheiben wirklich so viel besser?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremscheiben-Empfehlung RN09
BeitragVerfasst: Sa Jun 03, 2017 12:11 12 
Online
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Benutzeravatar

Registriert: Di Feb 07, 2006 21:59 21
Beiträge: 15401
Bilder: 18
Wohnort: Gütersloh
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Eher Optik als Funktion

_________________
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2017 genossen

Termine 2018
01.-02.5. OSL mit Hafeneger
25.-27.5. Brünn mit Futz
02.-03.7. OSL mit Futz
06.-07.8. OSL mit Hafeneger
27.-28.8. Zandvoort mit Dannhoff
10.-11.9. Most mit triple-mmm
8.-11.10. Rijeka mit Dreier


Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremscheiben-Empfehlung RN09
BeitragVerfasst: Sa Jun 03, 2017 15:44 15 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 22, 2011 20:47 20
Beiträge: 123
Wohnort: Kassel
Meine R1: RN09
also so zwei TRW Racing tun es auch?
Edit: sehe gerade 220€ bei Louis für eine Scheibe :fubar:

Und was ist mit solchen?

http://www.ebay.de/itm/ALPHATECHNIK-aBD33-Bremsscheibe-vorne-YZF1000R1-RN09-2002-03-890-/311727459205?clk_rvr_id=1222631993838&rmvSB=true


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremscheiben-Empfehlung RN09
BeitragVerfasst: So Jun 04, 2017 16:56 16 
Offline
Herbrenner
Herbrenner

Registriert: Fr Okt 31, 2014 11:45 11
Beiträge: 68
Wohnort: @home
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
viele nehmen auch die hier wegen dem Preis

http://bikers-zubehoer.de/biker/de/BREM ... aha-10014/

_________________
Der 24h Onlineshop für Sie mit Artikeln namhafter Hersteller von A wie ABM bis Z wie Zupin

http://www.bikers-zubehoer.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremscheiben-Empfehlung RN09
BeitragVerfasst: Mo Jun 05, 2017 6:59 06 
Offline
Rat der Hobbyschrauber
Rat der Hobbyschrauber

Registriert: So Feb 19, 2012 11:20 11
Beiträge: 5748
Bilder: 26
Wohnort: Wesendorf
Meine R1: RN04
Extras: xx
Wenn du für die Rn09 EBC haben möchtest habe ich noch zwei Stück ... kannst du für 290€ inkl. Versand innerhalb Deutschland haben.
Bei Interesse PN an mich.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Bild

http://www.r1-motormechanik.de


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremscheiben-Empfehlung RN09
BeitragVerfasst: Mo Jun 05, 2017 12:24 12 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 22, 2011 20:47 20
Beiträge: 123
Wohnort: Kassel
Meine R1: RN09
Mit rotem Kranz hätte ich Sie sofort genommen, aber danke für das Angebot. Kann mir jemand zu die EBC mit rotem Kranz anbieten ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremscheiben-Empfehlung RN09
BeitragVerfasst: Di Jun 06, 2017 19:15 19 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 09, 2010 19:08 19
Beiträge: 348
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Ich glaub ich habe noch einen Satz scheiben gebraucht als Ersatz bei den RN09 Klamotten liegen. Soll ich die mal messen? Bzw hat jemand Interesse?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremscheiben-Empfehlung RN09
BeitragVerfasst: Mi Jun 07, 2017 18:54 18 
Offline
Herbrenner
Herbrenner

Registriert: Fr Okt 31, 2014 11:45 11
Beiträge: 68
Wohnort: @home
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Apfelsch0rle hat geschrieben:
Mit rotem Kranz hätte ich Sie sofort genommen, aber danke für das Angebot. Kann mir jemand zu die EBC mit rotem Kranz anbieten ?




http://bikers-zubehoer.de/biker/de/EBC- ... 05980.html

übern Preis kann man reden.

_________________
Der 24h Onlineshop für Sie mit Artikeln namhafter Hersteller von A wie ABM bis Z wie Zupin

http://www.bikers-zubehoer.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremscheiben-Empfehlung RN09
BeitragVerfasst: Do Jun 08, 2017 20:25 20 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 22, 2011 20:47 20
Beiträge: 123
Wohnort: Kassel
Meine R1: RN09
Ich habe mir jetzt zwei Scheiben für gesamt 350€ bestellt. in Rot. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremscheiben-Empfehlung RN09
BeitragVerfasst: Do Jun 08, 2017 20:57 20 
Offline
Rat der Hobbyschrauber
Rat der Hobbyschrauber

Registriert: So Feb 19, 2012 11:20 11
Beiträge: 5748
Bilder: 26
Wohnort: Wesendorf
Meine R1: RN04
Extras: xx
welche Scheiben in rot?

_________________
Bild

http://www.r1-motormechanik.de


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: SLIDER-S und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de