R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: Mo Jul 16, 2018 11:21 11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di Jun 06, 2017 9:28 09 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: Di Mai 30, 2017 15:41 15
Beiträge: 24
Meine R1: RN 22, BJ: 2014
Extras: xx
Servus,
@niggow mit:
niggow hat geschrieben:
Na lieber Kupplungsverschleiß als Getriebe im Arsc..............

spielst du auf Schalten ohne Kupplung an?
Viele Grüße
Jo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di Jun 06, 2017 9:33 09 
Offline
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mär 22, 2013 19:50 19
Beiträge: 3502
Bilder: 11
Wohnort: Karlsruhe/Split
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Ne neue kupplung ist billiger als defektes Getriebe das meiner er

_________________
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 23tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


Unterstützt mich auf twitch.tv mit einem Follow
swounzn@twitch.tv beim Streamen
von Bf4 und Pubg mehr auf meiner Steite.
LG
alles kostenfrei





Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Di Jun 06, 2017 9:53 09 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: Di Mai 30, 2017 15:41 15
Beiträge: 24
Meine R1: RN 22, BJ: 2014
Extras: xx
Servus,

das war mir schon klar, ich wollte nur wissen in welchem Fall seiner Meinung nach das Getriebe kaputt gehen könnte.

Viele Grüße
Jo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di Jun 06, 2017 10:11 10 
Offline
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Benutzeravatar

Registriert: Sa Sep 20, 2014 12:20 12
Beiträge: 4386
Bilder: 31
Wohnort: Chemnitz
Meine R1: RN 32
Extras: Wieder wenig......
Sabaism hat geschrieben:
Servus,

Also macht ihr euch wegen dem Kupplungsverschleiß beim herunterschalten keinen Kopf?

Viele Grüße
Jo



Auf diese Frage habe ich geantwortet!

Nein, lieber beim runterschalten die Kupplung verschleißen als das Getriebe zu sehr zu strapazieren!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Di Jun 06, 2017 11:32 11 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: Di Mai 30, 2017 15:41 15
Beiträge: 24
Meine R1: RN 22, BJ: 2014
Extras: xx
Danke! :smile:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi Okt 18, 2017 19:26 19 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Fr Aug 14, 2009 17:53 17
Beiträge: 233
Wohnort: Altes Land
Meine R1: RN 01, BJ: 1998
Moin,
Sabaism hat geschrieben:
...
Was mir beim dem Ansatz etwas Sorgen macht ist dass ich in der Phase in der ausgekuppelt ist der Motor ja auf Standdrehzahl fallen will, ich mit dem Gaßstoß ihn aber auf ein höheres Drehzahlniveau bringe damit die Drehzahldifferenz beim Einkuppeln möglichst klein wird. Der Motor erfährt dadurch in kürzester Zeit sehr große Drehzahlunterschiede die sich dann auf große Drehmomente übersetzen lassen.

So groß sind die Unterschiede nicht wenn, wenn du jeden Gang einkuppelst und hohe Drehmomente treten auch keine auf.
Das Video erklärt schön anschaulich wie es geht, der Rest ist auch sehr sehenswert.
https://www.youtube.com/watch?v=hzY0YoaCfRA#t=78m58s
Gruß
Jan


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de