RN22 Steuerkettenspanner - Das Rasseln hat ein Ende

Technik, Optimierung und Tuning von Motor und Leistung, Auspuff

Moderator: Forumsteam

Antworten
Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 9976
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: RN22 Steuerkettenspanner - Das Rasseln hat ein Ende

Beitrag von SLIDER-S » 12. August 2012, 11:54

Ja dann gibts nur eins, sofort ne Fireblade Kaufen ;-)
Was Du die letzten Wochen an Mängel/ Probleme und Geräusche hier
vorgetragen hast, hatte ich in 13 Jahren und 3 verschiedenen R1 Modellen
auf ~130.000Km nicht :smile:
In Deinem Fall wollte ich von den Modellen nix mehr wissen :oops:
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Renekr82
Rat der Hobbyschrauber
Rat der Hobbyschrauber
Beiträge: 5781
Registriert: 19. Februar 2012, 11:20
Meine R1: RN04
Extras: xx
Wohnort: Wesendorf

Re: RN22 Steuerkettenspanner - Das Rasseln hat ein Ende

Beitrag von Renekr82 » 12. August 2012, 12:04

wer aufgibt kann nur verlieren. ich habe bald die beste rn04 :-)

Hellbound
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 480
Registriert: 1. Juli 2010, 16:37
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Extras: Zu viel für hier
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: RN22 Steuerkettenspanner - Das Rasseln hat ein Ende

Beitrag von Hellbound » 12. August 2012, 12:45

Renekr82 hat geschrieben:wer aufgibt kann nur verlieren. ich habe bald die beste rn04 :-)
Stimmt.....bei meiner RN04 war der SKS nach 50k im Sack und der Motor tot. :-D
Wenn man davon ausgeht,das man Olivenöl aus Oliven macht und Sonnenblumenöl aus Sonnenblumen,will ich über Babyöl gar nicht weiter nachdenken!!!

Renekr82
Rat der Hobbyschrauber
Rat der Hobbyschrauber
Beiträge: 5781
Registriert: 19. Februar 2012, 11:20
Meine R1: RN04
Extras: xx
Wohnort: Wesendorf

Re: RN22 Steuerkettenspanner - Das Rasseln hat ein Ende

Beitrag von Renekr82 » 12. August 2012, 18:04

@hellbound

mein sks konnte fast keine kraft mehr zum druecken aufbringen. im gegensatz zu dem neuen ein riesen unterschied. km 42000

roMe
Angaser
Angaser
Beiträge: 26
Registriert: 25. September 2011, 14:20
Meine R1: RN22, BJ: 2010
Wohnort: Berlin

Re: RN22 Steuerkettenspanner - Das Rasseln hat ein Ende

Beitrag von roMe » 24. Oktober 2012, 23:48

Ich kram den alten Fred mal raus.
Mein SKS macht jetzt mitlerweile unerträglichen lärm wie ich finde..

Kann ich damit noch bis zum Frühjahr warten den austauschen zulassen und jetzt noch den Rest der Zeit fahren?
Ich darf bis Ende November mit meiner kleinen rumdüsen, möchte aber nicht zwingend Schaden an meinem Motor haben.. (hab ein 2010er Modell EZ 2012)

R.... wurde gelöscht
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2045
Registriert: 22. Mai 2009, 03:47

Re: RN22 Steuerkettenspanner - Das Rasseln hat ein Ende

Beitrag von R.... wurde gelöscht » 25. Oktober 2012, 10:52

Was erwartest du dir jetzt für ne Antwort? Wenn jetzt irgendwer sagt 'Klar, fahr einfach...' und nachher springt die Steuerkette über oder oder oder... Dann ist das Geheule groß.

Wenn die Geräusche so unerträglich sind, kanns nicht gesund sein, das sollte dir auch klar sein.

Und warum warten? Ruf deinen Händler an, der soll nen Neuen bestellen (evtl hat er den sogar auf Lager) und dann lässt du ihn eben tauschen...
Von Glas zu Glas wird Sie immer schööööner
Von Glas zu Glas sieht Sie immer besser aus...

Benutzeravatar
serdar187
Angaser
Angaser
Beiträge: 36
Registriert: 4. Juni 2012, 13:08
Meine R1: RN 22, BJ: 2009
Wohnort: 72202 Nagold

Re: RN22 Steuerkettenspanner - Das Rasseln hat ein Ende

Beitrag von serdar187 » 25. Oktober 2012, 12:05

Hi,

lass den SKS am besten austauschen, ist doch kein großer Akt. Nicht, dass du es später bereust! Bei meiner RN22/2009 hat es auch gerasselt gehabt. Seitdem das Teil auf Kulanz ausgetauscht wurde, rennt das Ding auch besser :razz: .

Gruß
Serdar

Renekr82
Rat der Hobbyschrauber
Rat der Hobbyschrauber
Beiträge: 5781
Registriert: 19. Februar 2012, 11:20
Meine R1: RN04
Extras: xx
Wohnort: Wesendorf

Re: RN22 Steuerkettenspanner - Das Rasseln hat ein Ende

Beitrag von Renekr82 » 25. Oktober 2012, 14:30

@rome

wie das bei dem Model sich verhält mag ich nicht abschätzen. Bei der RN04 hät ich wohl gesgat das die paar Km das noch laufen kann.
Gruß

roMe
Angaser
Angaser
Beiträge: 26
Registriert: 25. September 2011, 14:20
Meine R1: RN22, BJ: 2010
Wohnort: Berlin

Re: RN22 Steuerkettenspanner - Das Rasseln hat ein Ende

Beitrag von roMe » 26. Oktober 2012, 10:37

Vielen Dank für die Antworten :-)

Ich werde im November mein Baby zum freundlichen Händler bringen.. Hoffen wir mal, dass die mir das auch auf Kulanz machen und den richtigen bestellen, damit das Rasseln ein Ende hat.

Rocket46: Ich war mir lediglich nicht sicher ob es nun wirklich "schädlich" ist (ging für mich auch nicht aus dem Fred hervor) - aber wenn ich lese, dass die Steuerkette überspringen kann, dann heule ich tatsächlich. Möchte nicht, dass mein Baby sinnlos Schaden nimmt. Also vielen Dank für die Antwort :-).
If you want become old and wise, first you need to be young and stupid

R.... wurde gelöscht
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2045
Registriert: 22. Mai 2009, 03:47

Re: RN22 Steuerkettenspanner - Das Rasseln hat ein Ende

Beitrag von R.... wurde gelöscht » 26. Oktober 2012, 21:04

Könnte im schlimmsten fall eventuell... Aber ausprobieren muss man es ja nicht ;) da es n bekanntes Ding bei der rn22 ist, wird's unter Garantie laufen, keine Angst...
Von Glas zu Glas wird Sie immer schööööner
Von Glas zu Glas sieht Sie immer besser aus...

Benutzeravatar
PaPpEsT R1
Ratstitel-Anwärter
Ratstitel-Anwärter
Beiträge: 180
Registriert: 3. Oktober 2011, 10:18
Meine R1: RN 22, BJ 2010
Wohnort: Bei Mannheim

Re: RN22 Steuerkettenspanner - Das Rasseln hat ein Ende

Beitrag von PaPpEsT R1 » 15. November 2012, 13:31

Bekomm nun auch nen neuen SKS zugeschickt, da mein Händler bei dem ich meine R1 gekauft hab nicht grad um die Ecke ist. Will den selber einbauen und wollt fragen ob's was zu beachten gibt oder ich den einfach austauschen kann. Im WHB hab ich im Kapitel 5-20 bei den Nockenwellen nur was zum SKS gefunden oder gibts da noch ne extra Seite wo nur der Austausch beschrieben wird??

Danke schonmal :clap: :clap: :clap:

darkbeat1985
Angaser
Angaser
Beiträge: 25
Registriert: 1. März 2013, 19:35
Meine R1: RN 22, BJ: 2010
Wohnort: Attendorn

Re: RN22 Steuerkettenspanner - Das Rasseln hat ein Ende

Beitrag von darkbeat1985 » 16. April 2013, 11:02

Hat nochmal jemand ne beispielhörprobe? der link aus dem ersten beitrag funktioniert leider nimmer(oder nur bei mir nicht?)!

ich bilde mir jetzt schon sachen ein also wäre nett =)

R.... wurde gelöscht
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2045
Registriert: 22. Mai 2009, 03:47

Re: RN22 Steuerkettenspanner - Das Rasseln hat ein Ende

Beitrag von R.... wurde gelöscht » 24. April 2013, 08:09

Von Glas zu Glas wird Sie immer schööööner
Von Glas zu Glas sieht Sie immer besser aus...

RN22-Wob
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 582
Registriert: 13. April 2013, 17:48
Meine R1: RN 22, BJ: 2009
Extras: xx

Re: RN22 Steuerkettenspanner - Das Rasseln hat ein Ende

Beitrag von RN22-Wob » 14. Mai 2013, 12:34

was kostet den nen neuer SKS samt einbau wenn es nicht auf kulanz geht?!

Sind die einfach nur anders eingestellt und jetzt serie wenn man nen "ersatz SKS" kauft?
Bild

Benutzeravatar
nordx
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 544
Registriert: 19. Mai 2013, 22:15
Meine R1: GSXR 1000 K9
Extras: xx
Wohnort: Wien

Re: RN22 Steuerkettenspanner - Das Rasseln hat ein Ende

Beitrag von nordx » 19. Mai 2013, 22:19

Würd mich auch interessieren...

ich habe ne RN22 BJ 2010 und wenn ich im zweiten Gang bin und wegfahre (untertourig, also sowas bei Leerlaufdrehzahl) dann hab ich auch ein seltsames klackern,... ist dass das hier genannte Steuerkettenklackern?
Und nein ich fahre nicht immer mit der 2. weg :D , ist mir nur Anfangs einmal passiert und da besonders dieses Klackern aufgefallen,... beim Starten und normalen fahren hab ich das klackern nicht.

Leider ist meine Garantie futsch weil ich die Maschine gebraucht gekauft habe und sie 1,5 Jahre nur rumstand (Abgemeldet) ohne das ein Jahres-Service gemacht wurde :( ... Hat erst 5tkm oben und hätte normalerweiße noch bis 08/2014 Garantie,... aber der Yamaha-Händler hat mir gesagt da gibts keine Garantie mehr weils Serviceheft nicht eingehalten wurde.

Grüße,
nordx

Antworten

Zurück zu „Motor und Leistung“