R1 RN19 besteht die AU nicht -- brauche dringend Hilfe

Technik, Optimierung und Tuning von Motor und Leistung, Auspuff

Moderator: Forumsteam

Accuracy
Angaser
Angaser
Beiträge: 40
Registriert: 18. Juni 2016, 08:15
Meine R1: RN 19, BJ 2007

Re: R1 RN19 besteht die AU nicht -- brauche dringend Hilfe

Beitrag von Accuracy » 23. April 2018, 07:32

das ist schon klar. Die Frage ist kann ich das Bike bis zum Winter stehen lassen und dann fixen (incl. Tüv) oder wäre es kostentechnisch günstiger das Bike jetzt abzumelden und von der Versicherung noch was zurück zu bekommen.

Benutzeravatar
Swounzn
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Beiträge: 3602
Registriert: 22. März 2013, 19:50
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Wohnort: Karlsruhe/Split

Re: R1 RN19 besteht die AU nicht -- brauche dringend Hilfe

Beitrag von Swounzn » 23. April 2018, 07:59

Wenn du es anmeldest darfst du nicht zum TÜV fahren . Mist es hin transportiert oder kurzkenzeichen holen was Geld kostet.

Weil ohne TÜV keine Anmeldung .
Kp was sich lohnt weiß ja nicht was du zahlst versicherungs technisch.
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 23tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


Unterstützt mich auf twitch.tv mit einem Follow
swounzn@twitch.tv beim Streamen
von Bf4 und Pubg mehr auf meiner Steite.
LG
alles kostenfrei




Benutzeravatar
einzeller
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1300
Registriert: 6. November 2007, 18:23
Meine R1: RN 09, BJ: ´03
Extras: was man braucht...
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: R1 RN19 besteht die AU nicht -- brauche dringend Hilfe

Beitrag von einzeller » 23. April 2018, 14:45

Warum sollte er nicht zur HU fahren dürfen.

Guckst du hier
http://www.gesetze-im-internet.de/fzv_2011/__10.html

Punkt 4 sollte für dich zutreffend sein.

Hauptsache du behältst bei der Abmeldung dein Kennzeichen.

Am besten auch einen Termin schriftlich vereinbaren, damit du im Falle einer Kontrolle was in der Hand hast...
Gruß Ronny

___________________________________________________________________________

ICH BIN NICHT AUF DER WELT, UM ZU SEIN, WIE ANDERE MICH GERNE HÄTTEN......


________________________________________________________________________________________________

Besucht mich bei :
SIMPSONS - Tapped out - Nickname: einzeller007

Benutzeravatar
ExNinja
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Beiträge: 18591
Registriert: 10. Juli 2003, 18:57
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: R1 RN19 besteht die AU nicht -- brauche dringend Hilfe

Beitrag von ExNinja » 23. April 2018, 15:13

Hätte ich letztes Jahr aber auch Ronni :-)
Keine Anmeldung ohne TÜV
Musste mit dem Moped auf dem Anhänger dort hin fahren
Bild
Bild

Benutzeravatar
einzeller
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1300
Registriert: 6. November 2007, 18:23
Meine R1: RN 09, BJ: ´03
Extras: was man braucht...
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: R1 RN19 besteht die AU nicht -- brauche dringend Hilfe

Beitrag von einzeller » 23. April 2018, 15:23

Das is klar....

kein Tüv, keine Zulassung.

Er kann beide Möglichkeiten nutzen.
Is halt nur ne Kostenfrage.

Aber er kann ohne Tüv zum Tüv/Dekra fahren...
Und dann, sofern das Motorrad abgemeldet war, wieder zur Zulassung.

So habe ich sein Vorhaben verstanden....stehen lassen (ohneTüV) bis Jahresende, dann TüV(en)
und dann wieder zulassen...



oder ihr klärt mich bitte diesbezüglich noch mal auf :bier:
Gruß Ronny

___________________________________________________________________________

ICH BIN NICHT AUF DER WELT, UM ZU SEIN, WIE ANDERE MICH GERNE HÄTTEN......


________________________________________________________________________________________________

Besucht mich bei :
SIMPSONS - Tapped out - Nickname: einzeller007

Accuracy
Angaser
Angaser
Beiträge: 40
Registriert: 18. Juni 2016, 08:15
Meine R1: RN 19, BJ 2007

Re: R1 RN19 besteht die AU nicht -- brauche dringend Hilfe

Beitrag von Accuracy » 4. Mai 2018, 16:14

Hi all, kurze Rückmeldung: ich bin heute morgen durch die AU gekommen. Es hat sich rausgestellt, dass meine Leo-Anlage keine Kats drin hatte.
Ich habe 2 Nachrüstkats reingemacht und schon passten die Werte. Somit kann ich sie angemeldet lassen :-)

Benutzeravatar
einzeller
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1300
Registriert: 6. November 2007, 18:23
Meine R1: RN 09, BJ: ´03
Extras: was man braucht...
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: R1 RN19 besteht die AU nicht -- brauche dringend Hilfe

Beitrag von einzeller » 8. Mai 2018, 22:11

Na das is doch mal was....

Danke für die Auflösung
Gruß Ronny

___________________________________________________________________________

ICH BIN NICHT AUF DER WELT, UM ZU SEIN, WIE ANDERE MICH GERNE HÄTTEN......


________________________________________________________________________________________________

Besucht mich bei :
SIMPSONS - Tapped out - Nickname: einzeller007

Benutzeravatar
Swounzn
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Beiträge: 3602
Registriert: 22. März 2013, 19:50
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Wohnort: Karlsruhe/Split

Re: R1 RN19 besteht die AU nicht -- brauche dringend Hilfe

Beitrag von Swounzn » 9. Mai 2018, 14:38

Wo hast du die kats her? Und warum 2
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 23tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


Unterstützt mich auf twitch.tv mit einem Follow
swounzn@twitch.tv beim Streamen
von Bf4 und Pubg mehr auf meiner Steite.
LG
alles kostenfrei




Benutzeravatar
AnniAndy
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 338
Registriert: 5. Mai 2015, 20:52
Meine R1: RN 22, BJ: 2012
Extras: Akra,Kellermänner

Re: R1 RN19 besteht die AU nicht -- brauche dringend Hilfe

Beitrag von AnniAndy » 10. Mai 2018, 22:28

Accuracy hat geschrieben:Hi all, kurze Rückmeldung: ich bin heute morgen durch die AU gekommen. Es hat sich rausgestellt, dass meine Leo-Anlage keine Kats drin hatte.
Ich habe 2 Nachrüstkats reingemacht und schon passten die Werte. Somit kann ich sie angemeldet lassen :-)
Dann lass uns mal wissen was du da für KAT´s gekauft hast und vielleicht noch Preis usw
fehlende PS kann man durch fahrerischen Leichtsinn wieder ausgleichen

Accuracy
Angaser
Angaser
Beiträge: 40
Registriert: 18. Juni 2016, 08:15
Meine R1: RN 19, BJ 2007

Re: R1 RN19 besteht die AU nicht -- brauche dringend Hilfe

Beitrag von Accuracy » 17. Mai 2018, 07:43

Die Dinger schauen so aus: https://goo.gl/images/hM29UL
kann man am unteren Teil vom Endschalldämpfer einbauen. Kostenpunkt 230 EUR für beide zusammen.

Antworten

Zurück zu „Motor und Leistung“