RN09 welches Öl damit die Kupplung nicht rutscht?

Technik, Optimierung und Tuning von Motor und Leistung, Auspuff

Moderator: Forumsteam

Antworten
Steffo
Rookie
Rookie
Beiträge: 17
Registriert: 27. März 2019, 11:47
Meine R1: RN 09 BJ: 2002
Extras: speed

RN09 welches Öl damit die Kupplung nicht rutscht?

Beitrag von Steffo » 16. Juli 2019, 08:11

Moin Männer,

dass die R1 Kupplungen schonmal wählerisch sind
was das Motoröl angeht, ist soweit ja bekannt.

Da die Rn09 nun meine 1. Lamaha ist, wollte ich mir mal
'nen Tipp einholen, mit welcher Schmiere ich auf der sicheren Seite bin.

Hab seit Februar jetzt 7500km runter und so langsam wär's an der Zeit für 'nen Wechsel.

Mineralisch? Teilsynthetisch? Vollsynthetisch?

Bitte und danke ;-)
LG
Steffo

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 15995
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RN09 welches Öl damit die Kupplung nicht rutscht?

Beitrag von RRudi » 16. Juli 2019, 08:59

Am EInfachsten wäre es, wenn Du wüsstest, was der Vorbesitzer verwendet hat, und das Gleiche wieder nimmst.
Wenn nicht, dann vollsynthetisch eher meiden.
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2019

15.-18.4. Rijeka mit Dreier (am 1.Tag gecrasht)
10.-12.5. Brünn mit Futz (storniert)
20.-21.6. OSL mit Hafeneger (Motorschaden)
08.-09.7. OSL mit triple-mmm
05.-07.8. Most mit STEIL
26.-27.8. Zandvoort mit Dannhoff
07.-10.10 Rijeka mit Dreier

Bild

Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef
Chef
Beiträge: 8144
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN01, XT Ténéré
Extras: leider blau
Wohnort: ja
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: RN09 welches Öl damit die Kupplung nicht rutscht?

Beitrag von Asphaltflex » 16. Juli 2019, 09:31

...ansonsten: Yamalube teilsyn. oder Motul 5100...damit hatten wir noch keine Probleme bei RN01-RN09
Eure Rennstreckentrainings bitte hier eintragen: Link zum Portal -->RS-Termine
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.

zinnywinny
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 55
Registriert: 17. April 2008, 10:06

Re: RN09 welches Öl damit die Kupplung nicht rutscht?

Beitrag von zinnywinny » 18. Juli 2019, 09:39

Kann mich Aspahltflex nur anschliessen, Motul 5100 (4l 32€) seit 62000 km keine Probleme und bis dato noch erste Kupplung. Wenn raus bekommst was davor drin war, das wieder rein, ggf im Heftchen schauen wo der letzte Service war und da mal telefonisch anfragen was für Öl verwendet wird in der Werkstatt.Je mehr misch masch man hat desto schneller nimmt es einem ne Kupplung bzw die Lammeln übel, mM nach.
Allen stets gute und unfallfreie Fahrt!

Benutzeravatar
edwynhund
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2293
Registriert: 12. Februar 2003, 21:19
Meine R1: RN09 / 675
Wohnort: Franken-Land bei Erlangen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RN09 welches Öl damit die Kupplung nicht rutscht?

Beitrag von edwynhund » 18. Juli 2019, 10:49

ich habe bis jetzt immer mineralisches 10-W40 gefahren...
Momentan habe ich Rowe 10-W60 vollsynthetisch drin. Bis jetzt funktioniert es.
Race-Daytona 675 #417
Straße: Yamaha R1 RN09 mit SBK-Lenker 66't km


Events 2019 - ganz schön viel :D :
15.04. - 18.04. Rijeka Dreier (Gaststart - BBT)
29.07. - 30.07. Sachsenring (Gaststart - BBT)
28.09. - 29.09. Brünn (Gaststart - BBT)
T-Challenge 2019
31.05. - 02.06. Lausitzring
21.06. - 23.06. Brünn
12.07. - 14.07. Schleiz
16.08. - 18.08. Oscherleben

R1-Clubtreffen 13.06. - 17.06.


https://www.youtube.com/channel/UCJCiw3 ... subscriber


Bild

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 15995
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RN09 welches Öl damit die Kupplung nicht rutscht?

Beitrag von RRudi » 18. Juli 2019, 10:50

edwynhund hat geschrieben:
18. Juli 2019, 10:49
ich habe bis jetzt immer mineralisches 10-W40 gefahren...
Momentan habe ich Rowe 10-W60 vollsynthetisch drin. Bis jetzt funktioniert es.
R I S I K O :lol:
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2019

15.-18.4. Rijeka mit Dreier (am 1.Tag gecrasht)
10.-12.5. Brünn mit Futz (storniert)
20.-21.6. OSL mit Hafeneger (Motorschaden)
08.-09.7. OSL mit triple-mmm
05.-07.8. Most mit STEIL
26.-27.8. Zandvoort mit Dannhoff
07.-10.10 Rijeka mit Dreier

Bild

Benutzeravatar
edwynhund
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2293
Registriert: 12. Februar 2003, 21:19
Meine R1: RN09 / 675
Wohnort: Franken-Land bei Erlangen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RN09 welches Öl damit die Kupplung nicht rutscht?

Beitrag von edwynhund » 18. Juli 2019, 13:58

jetzt muß erst mal wieder die Lima gehen, dann wird weiter getestet. :oops:
Race-Daytona 675 #417
Straße: Yamaha R1 RN09 mit SBK-Lenker 66't km


Events 2019 - ganz schön viel :D :
15.04. - 18.04. Rijeka Dreier (Gaststart - BBT)
29.07. - 30.07. Sachsenring (Gaststart - BBT)
28.09. - 29.09. Brünn (Gaststart - BBT)
T-Challenge 2019
31.05. - 02.06. Lausitzring
21.06. - 23.06. Brünn
12.07. - 14.07. Schleiz
16.08. - 18.08. Oscherleben

R1-Clubtreffen 13.06. - 17.06.


https://www.youtube.com/channel/UCJCiw3 ... subscriber


Bild

Antworten

Zurück zu „Motor und Leistung“