Werkstatthandbuch RN 12

Bauanleitungen , Eigenbauten, Werkzeuge, Hobbywerkstatt, Transport, Tips & Tricks zum selberbauen.

Moderator: Forumsteam

Antworten
Benutzeravatar
ExNinja
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Beiträge: 18497
Registriert: 10. Juli 2003, 18:57
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Re: Werkstatthandbuch RN 12

Beitrag von ExNinja » 4. April 2019, 08:58

erlkoenig24 hat geschrieben:
4. April 2019, 08:47
ExNinja hat geschrieben:
3. April 2019, 11:09
Ihr seid aber wieder hilfsbereit :-)
Naja, wenn er das WHB haben will, soll er es doch einfach sagen und nicht einen Vorwand "erfinden" :lalala:
:D :D
Bild
Bild

dm

Re: Werkstatthandbuch RN 12

Beitrag von dm » 4. April 2019, 22:10

erlkoenig24 hat geschrieben:
4. April 2019, 08:47
ExNinja hat geschrieben:
3. April 2019, 11:09
Ihr seid aber wieder hilfsbereit :-)
Naja, wenn er das WHB haben will, soll er es doch einfach sagen und nicht einen Vorwand "erfinden" :lalala:
Lieber Erlkönig,

Warum sollte ich denn bitte, einen Vorwand erfinden, um diesen WHB zu bekommen?

Ich habe eine technische Frage in das FORUM gestellt und um Hilfe gebeten. Klarer hätte ich mich nicht ausdrücken können. Deiner Schlussfolgerung kann ich leider garnicht folgen. Aber für diese wirst du bestimmt deine persönlichen Gründe haben.

Naja inzwischen habe ich mein Problem selber gelöst.

Vielen Dank trotzdem für eure Unterstützung.

Gruß,
Euer Digga

Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4089
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Kontaktdaten:

Re: Werkstatthandbuch RN 12

Beitrag von Lutze » 5. April 2019, 08:19

diggamaniac hat geschrieben:
4. April 2019, 22:10
Warum sollte ich denn bitte, einen Vorwand erfinden, um diesen WHB zu bekommen?
Weil er die Frage wahrscheinlich für so abwegig hielt und meint wenn man dafür ein WHB benötigt man es besser lässt Hand am Mofa anzulegen.
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.

Benutzeravatar
ExNinja
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Beiträge: 18497
Registriert: 10. Juli 2003, 18:57
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Re: Werkstatthandbuch RN 12

Beitrag von ExNinja » 5. April 2019, 08:40

Ich hoffe das ufert hier nicht aus! :-)
Bild
Bild

Benutzeravatar
erlkoenig24
Angaser
Angaser
Beiträge: 47
Registriert: 31. August 2018, 07:17
Meine R1: RN 12, BJ: 2004

Re: Werkstatthandbuch RN 12

Beitrag von erlkoenig24 » 5. April 2019, 09:11

Lutze hat geschrieben:
5. April 2019, 08:19
diggamaniac hat geschrieben:
4. April 2019, 22:10
Warum sollte ich denn bitte, einen Vorwand erfinden, um diesen WHB zu bekommen?
Weil er die Frage wahrscheinlich für so abwegig hielt und meint wenn man dafür ein WHB benötigt man es besser lässt Hand am Mofa anzulegen.
Danke Lutze, du bringst es auf den Punkt ;-)

dm

Re: Werkstatthandbuch RN 12

Beitrag von dm » 5. April 2019, 22:41

Ich würde es herzlich begrüßen, wenn diejenigen, die nichts konstruktives zu meinem Beitrag niederschreiben können, wollen oder möchten, ihre Meinung für sich behalten. Es liegt bestimmt im Interesse aller Mitglieder hier, dass die Ressourcen sinnvoll genutzt werden. ;-)

Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4089
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Kontaktdaten:

Re: Werkstatthandbuch RN 12

Beitrag von Lutze » 6. April 2019, 10:21

:?? :?:
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 9781
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer

Re: Werkstatthandbuch RN 12

Beitrag von SLIDER-S » 6. April 2019, 10:50

Um die Ressourcen hier mußt Du dir keine Sorgen machen ;-)
Wir machen uns da eher Sorgen wenn Hobbybastler an Geräten rum Schrauben wovon Sie keine Ahnung haben
und deshalb besser die Finger davon lassen sollten :oops:
Denn das ist von Interesse für die Eigene Sicherheit und die von Anderen :!
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Antworten

Zurück zu „Selbst ist der Mann“