Kurventraining in Nordhorn am So. 30.8.15

Hier können Treffen und gemeinsame Ausfahrten geplant und besprochen werden.

Moderatoren: ExNinja, Forumsteam

Antworten
Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef
Chef
Beiträge: 8144
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN01, XT Ténéré
Extras: leider blau
Wohnort: ja
Hat sich bedankt: 3 Mal

Kurventraining in Nordhorn am So. 30.8.15

Beitrag von Asphaltflex » 19. August 2015, 08:58

Wer Lust hat meldet sich bei Jörg an. Rainer und ich sind auch vor Ort. Würde mich freuen, wenn noch ein paar von uns dabei wären. Kosten: 95 EUR
http://www.sicherheitstraining-motorrad.de/13717.html

Das Training findet auf dem Gelände der EUVA statt:
http://www.euva.de/
Eure Rennstreckentrainings bitte hier eintragen: Link zum Portal -->RS-Termine
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.

Benutzeravatar
Eberhard
*Dauerbrenner
*Dauerbrenner
Beiträge: 3044
Registriert: 23. März 2007, 12:32
Meine R1: R1M+MT10-SP+MT09-SP
Extras: Öhlins
Wohnort: Adenau

Re: Kurventraining in Nordhorn am So. 30.8.15

Beitrag von Eberhard » 19. August 2015, 09:04

Geheimes Training für´s Eifeltreffen? 8)
Termine für 2019:
30.05. - 31.05.2019 - Mettet mit Hafeneger
11.07. - 12.07.2019 - Oschersleben mit Hafeneger
13.07. - 14.07.2019 - Oschersleben mit Hafeneger
30.08. - 01.09.2019 - Assen ProSpeed
09.09. - 10.09.2019 - Sachsenring mit Art-Motor


Bild

Benutzeravatar
Wurstbonbon
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 759
Registriert: 20. Februar 2008, 10:28
Meine R1: RN32
Wohnort: Osnabrück
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Kurventraining in Nordhorn am So. 30.8.15

Beitrag von Wurstbonbon » 19. August 2015, 09:56

Hab ich auch schon zwei drei mal mitgemacht. Ist ganz lustig da.
Wer anderen eine Bratwurst brät, braucht ein Bratwurstbratgerät!

Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef
Chef
Beiträge: 8144
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN01, XT Ténéré
Extras: leider blau
Wohnort: ja
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Kurventraining in Nordhorn am So. 30.8.15

Beitrag von Asphaltflex » 19. August 2015, 11:43

Eberhard hat geschrieben:Geheimes Training für´s Eifeltreffen? 8)
yau, aber nicht weitersagen Bild

@wurstbonbon: Hat das auch der Jörg B. gemacht?
Eure Rennstreckentrainings bitte hier eintragen: Link zum Portal -->RS-Termine
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 20799
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Kurventraining in Nordhorn am So. 30.8.15

Beitrag von PEB » 19. August 2015, 11:48

Darf ich nicht teilnehmen.
Habe ja noch kein Sicherheitstraining dort gemacht.

Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef
Chef
Beiträge: 8144
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN01, XT Ténéré
Extras: leider blau
Wohnort: ja
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Kurventraining in Nordhorn am So. 30.8.15

Beitrag von Asphaltflex » 19. August 2015, 12:04

PEB hat geschrieben:Darf ich nicht teilnehmen.
Habe ja noch kein Sicherheitstraining dort gemacht.
Rainer und ich auch noch nicht, aber mit den entsprechenden Referenzen geht es auch so. Nur wer hübsch ist, muss erst das Sicherheitstraining absolvieren. =))
Eure Rennstreckentrainings bitte hier eintragen: Link zum Portal -->RS-Termine
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.

Benutzeravatar
Wurstbonbon
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 759
Registriert: 20. Februar 2008, 10:28
Meine R1: RN32
Wohnort: Osnabrück
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Kurventraining in Nordhorn am So. 30.8.15

Beitrag von Wurstbonbon » 19. August 2015, 12:07

Asphaltflex hat geschrieben:
Eberhard hat geschrieben:Geheimes Training für´s Eifeltreffen? 8)
yau, aber nicht weitersagen
@wurstbonbon: Hat das auch der Jörg B. gemacht?
Jein, hatte immer über den Landkreis / Verkehrswacht OS gebucht. Http://www.sicherheitstraining-osnabrue ... urven.html

Jörg war aber auch immer als Coach dabei. Dieses Jahr War ich im April bei 8 Grad und Regen da. Bist du schonmal da gewesen?

Und ich glaub die sehen das mit der Pflichtteilnahme des Grundtrainings nicht sooo Eng.

Gruss
Markus
Wer anderen eine Bratwurst brät, braucht ein Bratwurstbratgerät!

Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef
Chef
Beiträge: 8144
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN01, XT Ténéré
Extras: leider blau
Wohnort: ja
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Kurventraining in Nordhorn am So. 30.8.15

Beitrag von Asphaltflex » 19. August 2015, 12:14

Wurstbonbon hat geschrieben:
Asphaltflex hat geschrieben:
Eberhard hat geschrieben:Geheimes Training für´s Eifeltreffen? 8)
yau, aber nicht weitersagen
@wurstbonbon: Hat das auch der Jörg B. gemacht?
Jein, hatte immer über den Landkreis / Verkehrswacht OS gebucht. Http://www.sicherheitstraining-osnabrue ... urven.html

Jörg war aber auch immer als Coach dabei. Dieses Jahr War ich im April bei 8 Grad und Regen da. Bist du schonmal da gewesen?

Und ich glaub die sehen das mit der Pflichtteilnahme des Grundtrainings nicht sooo Eng.

Gruss
Markus
Ich war noch nicht da, aber durch Zufall hab ich das gefunden. In Ermangelung an Kurven hier eine schöne Alternative. Ansonsten geht ja noch Tecklenburg-Malepartus-Ost-Osna, aber das sind auch erstmal 50km von hier geradeaus fahren, bis mal ein paar Kurven kommen. :mrgreen:
lg
Tom
Eure Rennstreckentrainings bitte hier eintragen: Link zum Portal -->RS-Termine
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 20799
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Kurventraining in Nordhorn am So. 30.8.15

Beitrag von PEB » 19. August 2015, 12:37

für mich wären es 250 km AB. :-( (nur eine Strecke)
Für einen Tag.
Wahrscheinlich eher nicht...

Benutzeravatar
Wurstbonbon
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 759
Registriert: 20. Februar 2008, 10:28
Meine R1: RN32
Wohnort: Osnabrück
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Kurventraining in Nordhorn am So. 30.8.15

Beitrag von Wurstbonbon » 19. August 2015, 12:48

Ist wie gesagt ganz lustig da. Wobei sich 250km Anreise nicht lohnen. Aufgrund der Platzgrösse sollte man es eher Handlingstraining als Kurventraining nennen. Bei ner 1000er kommst du nicht über den zweiten Gang raus. Eher dritter und leicht erhöhtes Standgas. Aber wie gesagt, macht trotzdem Spass. Meistens um die 40 Mopeds aus OS und EL gemischt. Gern auch ein paar Klapphelmfahrer dabei :smile:

Kennst du http://www.better-ride.de/ ? Bieten ähnliches in Papenburg auf den kleinen HHR an. Auch ganz lustig :smile:

Und ja, das Emsland bietet nicht soo viele Kurven :lol: Wobei OS jetzt auch kein Eldorado ist...
Wer anderen eine Bratwurst brät, braucht ein Bratwurstbratgerät!

Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef
Chef
Beiträge: 8144
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN01, XT Ténéré
Extras: leider blau
Wohnort: ja
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Kurventraining in Nordhorn am So. 30.8.15

Beitrag von Asphaltflex » 19. August 2015, 14:01

Auf dem kleinen Hockenheim in Papenburg bin ich früher öfters gefahren, allerdings mit 2-wheels (gibts nicht mehr). Das hätte ich nicht so oft gebucht, wenn nicht Helge unser Instruktor gewesen wäre. Mit ihm hat selbst das obligatorische Instruktorfahren auf dem ATP gewaltig Spass gemacht.
Standard-Spruch von Helge auf die Frage wie man schneller wird: "Alda...mussu mal Gas geben" :rock:
Die Gesichter von älteren Herren mit Klapphelm und Propellermoped auf diesen Spruch waren Gold wert. =))
Eure Rennstreckentrainings bitte hier eintragen: Link zum Portal -->RS-Termine
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.

Benutzeravatar
Wurstbonbon
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 759
Registriert: 20. Februar 2008, 10:28
Meine R1: RN32
Wohnort: Osnabrück
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Kurventraining in Nordhorn am So. 30.8.15

Beitrag von Wurstbonbon » 31. August 2015, 09:04

Und wie fandest du es?
Wer anderen eine Bratwurst brät, braucht ein Bratwurstbratgerät!

Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef
Chef
Beiträge: 8144
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN01, XT Ténéré
Extras: leider blau
Wohnort: ja
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Kurventraining in Nordhorn am So. 30.8.15

Beitrag von Asphaltflex » 31. August 2015, 09:20

Wurstbonbon hat geschrieben:Und wie fandest du es?
Die Instruktoren waren top, das Gelände ... naja, ziemlich verwahrlost. Da musste man den Kopf einziehen um nicht Äste vor den Helm zu bekommen. Echt beschämend die EUVA.de .

Der Vormittag war im Nassen und eine Erkenntnis daraus:

Der CSA2 ist nichs schlechter als der PIPO, jedenfalls nicht spürbar. Auch da waren erstaunliche Schräglagen möglich. Top Reifen!
Eure Rennstreckentrainings bitte hier eintragen: Link zum Portal -->RS-Termine
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.

Antworten

Zurück zu „Treffen / Termine“