Rennstrecke September 2017

Hier können Treffen und gemeinsame Ausfahrten geplant und besprochen werden.

Moderatoren: ExNinja, Forumsteam

Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 5293
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Rennstrecke September 2017

Beitrag von Niggow » 19. September 2017, 17:18

Gerade da wo sich ca. 1m vom Randstreifen diese blöde Rille befindet...........

Wenn man dann als Anfänger wie ich nicht die Linie trifft kann es heikel werden........
Bild

Benutzeravatar
Michel78
Rat der Bembelschleifer
Rat der Bembelschleifer
Beiträge: 4642
Registriert: 27. Juli 2004, 16:47
Meine R1: S1000RR
Extras: xx
Wohnort: Wetterau
Kontaktdaten:

Re: Rennstrecke September 2017

Beitrag von Michel78 » 19. September 2017, 18:22

Da kannst Du einfach drüber hämmern, ist nur eine Kopfsache.
Pain is temporary, glory is for ever

Termine 2019
09.04. - 11.04. Rijeka Fifty Racing
11.06-12.06. Most Richie-Race
25.09.-26.09. Brünn TripleM

Bild

Benutzeravatar
moosi
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 636
Registriert: 5. Januar 2013, 12:31
Meine R1: RN 12, BJ: 04
Extras: xx
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Rennstrecke September 2017

Beitrag von moosi » 19. September 2017, 20:48

Sauber Micha!
Melde dich an für den Termin, dann könnten wir in 2 Teams Langstrecke fahren ;)
Grüße aus der Oberpfalz
Stefan

2019:
15.-18.04. Rijeka DREIER
10.-12.05. Brünn FR
20.-21.06. OSL Hafeneger
08.-09.07. OSL MMM
05.-07.08. Most STEIL
07.-10.10. Rijeka DREIER



https://moosi-racing.jimdo.com/

Benutzeravatar
Michel78
Rat der Bembelschleifer
Rat der Bembelschleifer
Beiträge: 4642
Registriert: 27. Juli 2004, 16:47
Meine R1: S1000RR
Extras: xx
Wohnort: Wetterau
Kontaktdaten:

Re: Rennstrecke September 2017

Beitrag von Michel78 » 19. September 2017, 23:21

Langstrecke, mit einer Triumph? :)
Pain is temporary, glory is for ever

Termine 2019
09.04. - 11.04. Rijeka Fifty Racing
11.06-12.06. Most Richie-Race
25.09.-26.09. Brünn TripleM

Bild

Benutzeravatar
edwynhund
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2299
Registriert: 12. Februar 2003, 21:19
Meine R1: RN09 / 675
Wohnort: Franken-Land bei Erlangen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Rennstrecke September 2017

Beitrag von edwynhund » 19. September 2017, 23:54

Geht schon. Bin in Osche dieses Jahr eins gefahren. 2 Mann ein Team. Jeder ne Stunde. Puh war anstrengend. Haben den 5. gemacht in der 600er Klasse.
Race-Daytona 675 #417
Straße: Yamaha R1 RN09 mit SBK-Lenker 66't km


Events 2019 - ganz schön viel :D :
15.04. - 18.04. Rijeka Dreier (Gaststart - BBT)
29.07. - 30.07. Sachsenring (Gaststart - BBT)
28.09. - 29.09. Brünn (Gaststart - BBT)
T-Challenge 2019
31.05. - 02.06. Lausitzring
21.06. - 23.06. Brünn
12.07. - 14.07. Schleiz
16.08. - 18.08. Oscherleben

R1-Clubtreffen 13.06. - 17.06.


https://www.youtube.com/channel/UCJCiw3 ... subscriber


Bild

Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef
Chef
Beiträge: 8153
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN01, XT Ténéré
Extras: leider blau
Wohnort: ja
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Rennstrecke September 2017

Beitrag von Asphaltflex » 20. September 2017, 08:40

RRudi hat geschrieben:
Asphaltflex hat geschrieben:Wow, die 1.50 hätte ich auch damals gerne geknackt; fehlten 9/10. :(

Saubere Leistung, Micha. :D
DAMALS gab es aber noch die schnelle Variante, Tom ;)
Die war ca. 7 Sekunden schneller !!!
Werter Herr RRudi: Isch kenne Most nur mit der Drecksschikane. :p
Eure Rennstreckentrainings bitte hier eintragen: Link zum Portal -->RS-Termine
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16001
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Rennstrecke September 2017

Beitrag von RRudi » 20. September 2017, 09:11

Asphaltflex hat geschrieben:
RRudi hat geschrieben:
Asphaltflex hat geschrieben:Wow, die 1.50 hätte ich auch damals gerne geknackt; fehlten 9/10. :(

Saubere Leistung, Micha. :D
DAMALS gab es aber noch die schnelle Variante, Tom ;)
Die war ca. 7 Sekunden schneller !!!
Werter Herr RRudi: Isch kenne Most nur mit der Drecksschikane. :p
Tja Tom, da bist Du so alt und hast so wenig richtig geile Strecken kennengelernt :lol:
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2019

15.-18.4. Rijeka mit Dreier (am 1.Tag gecrasht)
10.-12.5. Brünn mit Futz (storniert)
20.-21.6. OSL mit Hafeneger (Motorschaden)
08.-09.7. OSL mit triple-mmm
05.-07.8. Most mit STEIL
26.-27.8. Zandvoort mit Dannhoff
07.-10.10 Rijeka mit Dreier

Bild

Benutzeravatar
moosi
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 636
Registriert: 5. Januar 2013, 12:31
Meine R1: RN 12, BJ: 04
Extras: xx
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Rennstrecke September 2017

Beitrag von moosi » 25. September 2017, 09:05

Rudi, grillen wir in Most?
oder zaubert uns Jana was in der Einbauküche ;)

Wetter wird gut!
Grüße aus der Oberpfalz
Stefan

2019:
15.-18.04. Rijeka DREIER
10.-12.05. Brünn FR
20.-21.06. OSL Hafeneger
08.-09.07. OSL MMM
05.-07.08. Most STEIL
07.-10.10. Rijeka DREIER



https://moosi-racing.jimdo.com/

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16001
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Rennstrecke September 2017

Beitrag von RRudi » 25. September 2017, 09:16

Können wir tun, allerdings hab ich keinen Griller.

Micha, da wäre ein Platz abzugeben http://www.racing4fun.de/markt/details/173649.html
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2019

15.-18.4. Rijeka mit Dreier (am 1.Tag gecrasht)
10.-12.5. Brünn mit Futz (storniert)
20.-21.6. OSL mit Hafeneger (Motorschaden)
08.-09.7. OSL mit triple-mmm
05.-07.8. Most mit STEIL
26.-27.8. Zandvoort mit Dannhoff
07.-10.10 Rijeka mit Dreier

Bild

Benutzeravatar
moosi
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 636
Registriert: 5. Januar 2013, 12:31
Meine R1: RN 12, BJ: 04
Extras: xx
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Rennstrecke September 2017

Beitrag von moosi » 25. September 2017, 16:03

Grill steht bereit, Kohle auch schon...fehlen nur noch die Sachen für obendrauf ;)
Grüße aus der Oberpfalz
Stefan

2019:
15.-18.04. Rijeka DREIER
10.-12.05. Brünn FR
20.-21.06. OSL Hafeneger
08.-09.07. OSL MMM
05.-07.08. Most STEIL
07.-10.10. Rijeka DREIER



https://moosi-racing.jimdo.com/

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16001
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Rennstrecke September 2017

Beitrag von RRudi » 25. September 2017, 16:09

PERFEKT !!! 8)
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2019

15.-18.4. Rijeka mit Dreier (am 1.Tag gecrasht)
10.-12.5. Brünn mit Futz (storniert)
20.-21.6. OSL mit Hafeneger (Motorschaden)
08.-09.7. OSL mit triple-mmm
05.-07.8. Most mit STEIL
26.-27.8. Zandvoort mit Dannhoff
07.-10.10 Rijeka mit Dreier

Bild

Benutzeravatar
moosi
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 636
Registriert: 5. Januar 2013, 12:31
Meine R1: RN 12, BJ: 04
Extras: xx
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Rennstrecke September 2017

Beitrag von moosi » 2. Oktober 2017, 09:45

So, der letzte Termin dieses Jahr ist leider auch vorbei.

Das waren noch mal 3 tolle Tage in Most!

Wir hatten Freitag und Samstag trockenes, sonniges Herbstwetter - ansonsten war es aber eine feuchtfröhliche Veranstaltung, was schon beim Boxeneinräumen begann (aber da darf Rudi berichten ;) )
Rudi und Jensi konnten ihre Bestzeiten steigern und ich konnte im Rennen (LSR-Cup oder auch "LooSeR-Cup" 8) ) den 10 Platz mit einer 1:54.1 belegen -> 4 Sekunden schneller als bisher in Most :) - Pokal gab es bis Platz 8 , knapp vorbei...

Und für das 2H-Rennen am Sonntag hatten wir uns eine richtig geniale Strategie überlegt. Falls es feucht oder nass werden sollte, hätten wir ein Mopped auf Slicks (Rudi), ein Mopped auf "Intermediates" S20 (ich) und ein Mopped auf Regenreifen (Kumpel Jensi mit seiner S1000RR) gestellt. Egal, welche Bedingungen, wir wären optimal gerüstet!

Wie es dann so sein soll, hat es 20 Minuten vor dem Start zu tröpfeln begonnen und wurde dann so feucht, dass Rudi mit den Slicks nicht mehr starten wollte und für Jensi mit den Regenreifen reichte es auch noch nicht.
Also habe ich dann 10 Minuten vor dem Start die Räder gewechselt und die Felgen mit den S20 montiert, was ohne die Hilfe von SCHRAUBERGOTT Rudi kaum geklappt hätte ;)
Da Rudi uns mit seiner Qualizeit auf Startplatz 11 gefahren hatte, mußte ich mich dann für mich ungewohnt weit vorne aufstellen...
Der Start wurde fliegend durchgeführt und dann fuhr ich eben so gut es für mich ging, ich hatte mit dem S20 lediglich vor 3 Jahren mal ein paar Turns im Nassen gefahren und so zog ich meine Runden, ganz vereinzelt konnte ich überholen, aber meistens flogen die Regenbereiften an mir vorbei :hai:
Es nieselte zwar leicht weiter, aber die Ideallinie wurde trockener und dann gabs nach 45 Minuten auch noch eine Pacecar-Phase, ich hatte in der Runde sowieso angezeigt, wechseln zu wollen - passt also prima, weniger Zeitverlust beim Fahrerwechsel!
In der Box stand dann zum Wechsel bereit...Keiner :eek: Rudi wollte mit den Dunlops noch nicht raus.
Also nachtanken und warten, bis wieder grün in der Boxengasse wurde und wieder raus.
Ich habe die Runden dann echt genossen, so als "Saisonabschlußcruising" - eine halbe Stunde später war die Strecke aber gut trocken und ich wußte nicht, wie der S20 aussah - also wieder angezeigt, dass ich in die Box komme - entweder würde Rudi fahren oder ich konnte zumindest einen Blick auf meine Reifen werfen, falls ich die 2 Stunden durchfahren sollte.
Rudi übernahm dann von mir auf Platz 13 liegend und fuhr dann die letzte 3/4 Stunde ein beherztes Rennen, so dass ich den 10. Platz (und den Pokal!!!) in Reichweite sah. Rudi wurde auch nur 1x überholt und war sehr engagiert unterwegs ;)
Kurz nach 16 Uhr dann die Zielflagge und wir waren.......11 mit einer Runde Rückstand auf Platz 10 :lalala:

Wie bemerkte Rudi so treffend: "das hast du selbst vergeigt" - ich hätte bloß schneller fahren müssen 8)

Aber egal, wir hatten unseren Spaß, keinen Sturz und zumindest fürs schnelle Einpacken/Verladen würde ich jedesmal einen Pokal bekommen ;)

Jedenfalls hatte ich 2012 schon überlegt, mit Rennstrecke aufzuhören, dann konnte ich glücklicherweise meine Yammi bekommen, die mir den Spaß wiederbrachte!
Und dieses Jahr ist mein persönlicher Knoten richtig aufgegangen - ich konnte mich auf allen Strecken um mehrere Sekunden steigern und hatte bei jedem Termin richtig Bock auf Renne!

Somit ist eine tolle Saison 2017 vorbei und ich freu mich schon riesig auf Rijeka im April 2018 :)


PS: normalerweise schreib ich ja nicht soviel, aber manchmal überkommt es einen ;)
Grüße aus der Oberpfalz
Stefan

2019:
15.-18.04. Rijeka DREIER
10.-12.05. Brünn FR
20.-21.06. OSL Hafeneger
08.-09.07. OSL MMM
05.-07.08. Most STEIL
07.-10.10. Rijeka DREIER



https://moosi-racing.jimdo.com/

Benutzeravatar
Swounzn
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Beiträge: 3598
Registriert: 22. März 2013, 19:50
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Wohnort: Karlsruhe/Split

Re: Rennstrecke September 2017

Beitrag von Swounzn » 2. Oktober 2017, 11:21

Geil freut mich für dich. Das es wieder aufwärts geht und rrudi ist halt ne Regen memme. Ich fahre morgen auch einregen Rennen . Mal sehen was es gibt
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 23tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


Unterstützt mich auf twitch.tv mit einem Follow
swounzn@twitch.tv beim Streamen
von Bf4 und Pubg mehr auf meiner Steite.
LG
alles kostenfrei




Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16001
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Rennstrecke September 2017

Beitrag von RRudi » 2. Oktober 2017, 11:33

Ich habe PRINZIPIEN :D

Und Memmen sind die, welche Ellbogen schleifen, aber dabei nicht auf Rundenzeiten kommen. :lalala:

Hab wegen Chaosfahrern in Most sogar freiwillig das 2. Sprint-Rennen beendet, die absolute Horrorveranstaltung.
Nach dem ersten Start fährt ein Vollhektiker hinten in der schnellen Links eine Selbstmordlinie, und hat zum Glück den Zweiten nicht ganz mitgerissen.
Das Motorrad soll fast in der Boxengasse gelandet sein.

10min später Restart, aber anstatt sich zu beruhigen, wurden die Typen noch hektischer in der Schikane,
fuhren sich stumpf ans Motorrad etc. , ich hab vermutlich in der ersten Kurve locker 10 Plätze verloren, weil ich defensiv fuhr,
hat aber nix gebracht, weil die Fahrer weit über 100% gaben, als ich dann nach der ersten Runde Ende Start/Ziel von 2 "Renngöttern" getunnelt wurde,
weil ich wohl der Einzige war, der die Schikane tatsächlich auch durchfahren wollte, war mein Gesundheitsbewusstsein höher als Aufzyndfunke, also fuhr ich raus.

Trotzdem war die Veranstaltung echt sehr geil bis auf die Sprintrennen. Ich bin nach wie vor der Meinung, dass die Schikane die UNSICHERSTE aller Lösungen da ist,
hoffentlich ändern die das da nochmal.
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2019

15.-18.4. Rijeka mit Dreier (am 1.Tag gecrasht)
10.-12.5. Brünn mit Futz (storniert)
20.-21.6. OSL mit Hafeneger (Motorschaden)
08.-09.7. OSL mit triple-mmm
05.-07.8. Most mit STEIL
26.-27.8. Zandvoort mit Dannhoff
07.-10.10 Rijeka mit Dreier

Bild

Benutzeravatar
Swounzn
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Beiträge: 3598
Registriert: 22. März 2013, 19:50
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Wohnort: Karlsruhe/Split

Re: Rennstrecke September 2017

Beitrag von Swounzn » 2. Oktober 2017, 12:49

Ach das mir der Rundenzeit wird langsam. Dafür das ich erst angefangen habe mit dem Motorrad fahren ist das ok.

Habe gehört es gibt Leute die kommen nur beim Sturz mit dem Knie auf den Boden. :lol:

Das versuche ich zu vermeiden :oops:

Wenn ich mehr Zeit ätte wäre ich gerne mitgegangen aber aus meinem Eck will keiner mit und alleine ist es mir zu teuer zufahren.

Aber wenn Niko ns Jahr Osl geht bin ich dabei solange es nicht wieder an meinem Geburtstag ist.
Rrudi 1 memme immer memme =))

Hauptsache gesundbleiben :rock:
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 23tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


Unterstützt mich auf twitch.tv mit einem Follow
swounzn@twitch.tv beim Streamen
von Bf4 und Pubg mehr auf meiner Steite.
LG
alles kostenfrei




Antworten

Zurück zu „Treffen / Termine“