Original YAMAHA Sturzschleifer RN19 - RÜCKRUF

Alles was in keine der anderen Technik-Kategorien passt.

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
erich#17
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 6783
Registriert: 11. Februar 2003, 08:50
Meine R1: keine mehr
Extras: GT3
Wohnort: Erding

Original YAMAHA Sturzschleifer RN19 - RÜCKRUF

Beitrag von erich#17 » 27. Oktober 2007, 18:26

Halo Jungs,

mich hat gestern Abend mein Händler angerufen und hat mir mitgeteilt ich solle ihm doch meine Sturzschleifer vorbeibringen, da Yamaha eine Rückrufaktion macht. Irgendwie können die Teile brechen oder so ähnlich.

Ich hab sie ihm heute vorbeigebracht. Wie Yamaha verfährt, weiss ich nicht und mein Händler wusste es auch nicht.
Vermutlich erstattet Yamaha dem Händler das Geld zurück. Ob eine überarbeitete Version geliefert wird konnte mein Händler nicht sagen.

Erich#17

Benutzeravatar
vivelafrance
Rat der Drehorgeln
Rat der Drehorgeln
Beiträge: 1954
Registriert: 8. Februar 2003, 13:12
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Wohnort: BE/schweiz

Beitrag von vivelafrance » 27. Oktober 2007, 19:01

jepp, genau, ist meinem kumpel passiert... ca. vor 2 monaten, unterwegs...

er hält an, sein kumpel frag ihn: "du fehlt da nicht was?" aha...!

das ding ist voll gebrochen... wurde anstandslos ersetzt, die neuen haben ein R1 logo auf dem pad... :wink:
[size=75]R bisher: ..., R1 RN09, R1 RN12, R6 RJ11
aktuell: CB1300 SA SC54

termine 08: noch keine[/size]

Benutzeravatar
erich#17
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 6783
Registriert: 11. Februar 2003, 08:50
Meine R1: keine mehr
Extras: GT3
Wohnort: Erding

Beitrag von erich#17 » 27. Oktober 2007, 20:13

Wäre es möglich mir ein Bild von den neuen YAMAHA Schleifern zu senden ?

Ich hab jetzt schon 2 Stunden im inet gesucht - mir gefällt da aber gar nichts !!!!

Erich#17

Benutzeravatar
Eastzide
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 450
Registriert: 27. Juli 2004, 23:29
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Kontaktdaten:

Beitrag von Eastzide » 27. Oktober 2007, 20:16

Guck dir mal die von GSG an

Bild
Bild
Bild
[url=http://r6club.de][img]http://r6club.de/images/userbar/white.gif[/img][/url]

Benutzeravatar
Max Payne
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1773
Registriert: 20. Februar 2004, 11:30
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Wohnort: Schwarzwald

Beitrag von Max Payne » 27. Oktober 2007, 20:22

die von GSG habe ich auch...sind nicht gerade billig, finde aber die Dinger sehr gut.
[b]R1[/b]>>>[color=red]Man muß sich die Freiheit nehmen. Sie wird einem nicht gegeben.[/color]
RN19>> sofort verknallt

Zitat:[b] " RN19 auf der Landsrasse? Das ist, als wenn du mitm kampf-Jet durchs Wohnzimmer fliegst"[/b]

Benutzeravatar
erich#17
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 6783
Registriert: 11. Februar 2003, 08:50
Meine R1: keine mehr
Extras: GT3
Wohnort: Erding

Beitrag von erich#17 » 27. Oktober 2007, 21:14

Hey Jungs !!! Was wollt ihr mir da aufs Auge drücken ????? :D :D :D

4 Sturzschleifer an einem Motorrad - und dann ist ein 10cm langer Kratzer in der Verkleidung !!!!! :totlach: :totlach: :totlach:

4 Punkte perfekter Schutz - das is so gut, ich muss echt Tränen lachen . :lol: :lol: :lol:

Ihr seid mir ne Bande !!!! :shock: :shock: :shock:

Erich#17

Benutzeravatar
vivelafrance
Rat der Drehorgeln
Rat der Drehorgeln
Beiträge: 1954
Registriert: 8. Februar 2003, 13:12
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Wohnort: BE/schweiz

Beitrag von vivelafrance » 27. Oktober 2007, 23:01

sorry erich, von den neuen habe ich keine pics... müsste den kumpel mal fragen, das kann dauern...
[size=75]R bisher: ..., R1 RN09, R1 RN12, R6 RJ11
aktuell: CB1300 SA SC54

termine 08: noch keine[/size]

Benutzeravatar
R1Wolf
*Rat der Geheimecken
*Rat der Geheimecken
Beiträge: 5487
Registriert: 7. Februar 2003, 20:16
Meine R1: RN 09 BJ: 2002
Wohnort: Im Bembelland

Beitrag von R1Wolf » 28. Oktober 2007, 00:25

:oops: wartet bitte noch nen moment mit dem kauf von gsg moto pads .....
flo hat da grad so ne unschöne sache am laufen ......
by
martin #7

Si vis pacem, para bellum

CYBORG
Rat der Bembelschleifer
Rat der Bembelschleifer
Beiträge: 2008
Registriert: 10. März 2007, 21:16

Beitrag von CYBORG » 28. Oktober 2007, 00:37

So isses :evil:

Hab wie bereits erwähnt heute ne kleine Runde von 250km gedreht ! Dann beim putzen der Süssen viel mir auf, das der GSG Sturzpad wackelt ! Ich mir nix bei gedacht und die Inbus Sammlung geholt um das wieder zu
richten ! Nach der Demontage der Kunststoffteile ( muss man machen um an die Schraube zu gelangen, die locker war) viel mir auf, das die Schraube am Block abgerissen ist :shock: :shock: :shock: ! Werde morgen zu nem Kumpel fahren, um die Schraube rauszubohren, die plan am Block und Motorhalter abgerissen ist ! Dann erst mal wieder die orig. Yamaha rein und Monatg direkt ne Email mit Pics zu GSG schicken !

Letztes ist mir schon vom Kupplungs- Lima Deckelschutz die Stange abgerissen - entweder ziehe ich zu hefig am Kabel oder das Material was GSG verwendet ist schlecht !?!? Bin mal auf deren Erklärung gespannt :evil: Derzeit hab ich nen RIESEN HALS weil ich morgen eigentlich noch mal ne Runde drehen wolllte :evil: :evil: :evil:

Infos folgen ....

Benutzeravatar
Max Payne
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1773
Registriert: 20. Februar 2004, 11:30
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Wohnort: Schwarzwald

Beitrag von Max Payne » 28. Oktober 2007, 00:48

R1Wolf hat geschrieben::oops: wartet bitte noch nen moment mit dem kauf von gsg moto pads .....
flo hat da grad so ne unschöne sache am laufen ......
um was gets? :?:
[b]R1[/b]>>>[color=red]Man muß sich die Freiheit nehmen. Sie wird einem nicht gegeben.[/color]
RN19>> sofort verknallt

Zitat:[b] " RN19 auf der Landsrasse? Das ist, als wenn du mitm kampf-Jet durchs Wohnzimmer fliegst"[/b]

Benutzeravatar
R1Wolf
*Rat der Geheimecken
*Rat der Geheimecken
Beiträge: 5487
Registriert: 7. Februar 2003, 20:16
Meine R1: RN 09 BJ: 2002
Wohnort: Im Bembelland

Beitrag von R1Wolf » 28. Oktober 2007, 00:58

:lol: flo = nos :wink:


@nos : bitte macht´s wie die igel ..... :wink:
by
martin #7

Si vis pacem, para bellum

Benutzeravatar
R1Wolf
*Rat der Geheimecken
*Rat der Geheimecken
Beiträge: 5487
Registriert: 7. Februar 2003, 20:16
Meine R1: RN 09 BJ: 2002
Wohnort: Im Bembelland

Beitrag von R1Wolf » 28. Oktober 2007, 01:01

NOS hat geschrieben: Letztes ist mir schon vom Kupplungs- Lima Deckelschutz die Stange abgerissen - entweder ziehe ich zu hefig am Kabel oder das Material was ......
Infos folgen ....
würde sagen, dass eine hat mit dem anderen nix zu tun .... wir hatten die dinger mit dem angegebenen drehmoment angezogen ... so what ....

und das die dinger "plan" abbrechen/reißen spricht ja wohl für sich ... :?

und die stange war ja wohl eindeutig "abgefault" :roll:
Zuletzt geändert von R1Wolf am 28. Oktober 2007, 10:00, insgesamt 1-mal geändert.
by
martin #7

Si vis pacem, para bellum

Benutzeravatar
Doug
*Rat der Bembelschleifer
*Rat der Bembelschleifer
Beiträge: 2914
Registriert: 22. Januar 2006, 09:54
Meine R1: RN45
Extras: ...
Wohnort: 35444 Biebertal
Kontaktdaten:

Beitrag von Doug » 28. Oktober 2007, 08:41

NOS hat geschrieben:So isses :evil:
... oder das Material was GSG verwendet ist schlecht !?!? Bin mal auf deren Erklärung gespannt
Infos folgen ....
Moin Flo,
also ich kann mich überhaupt nicht über die Produkte von GSG
beschweren, funktionieren einwandfrei. Es ist onch nichts abgefallen oder abgerissen.

Welcher Pad ist das denn genau ??
Denke mal wird sich alles klären.
Ich denke anrufen wird der beste Weg sein.
R1Wolf hat geschrieben: :oops: wartet bitte noch nen moment mit dem kauf von gsg moto pads ..... flo hat da grad so ne unschöne sache am laufen ......
Meinste das ist nicht ein wenig weit ausgeholt ?? Flo hat ein Problem und alle anderen wird das dann auch wiederfahren ?
-------------------------------------------------------------------
Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben,
wer zu früh kommt, den bestraft die Frau
-------------------------------------------------------------------
Bild

Benutzeravatar
Max Payne
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1773
Registriert: 20. Februar 2004, 11:30
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Wohnort: Schwarzwald

Beitrag von Max Payne » 28. Oktober 2007, 09:37

Douglas hat geschrieben:
Meinste das ist nicht ein wenig weit ausgeholt ?? Flo hat ein Problem und alle anderen wird das dann auch wiederfahren ?
das ist ein wenig weit ausgeholt, das denke ich auch.
bin auch sehr zufrieden mit GSG, sehen Top aus und die Montage war kinderleicht.
[b]R1[/b]>>>[color=red]Man muß sich die Freiheit nehmen. Sie wird einem nicht gegeben.[/color]
RN19>> sofort verknallt

Zitat:[b] " RN19 auf der Landsrasse? Das ist, als wenn du mitm kampf-Jet durchs Wohnzimmer fliegst"[/b]

Benutzeravatar
R1Wolf
*Rat der Geheimecken
*Rat der Geheimecken
Beiträge: 5487
Registriert: 7. Februar 2003, 20:16
Meine R1: RN 09 BJ: 2002
Wohnort: Im Bembelland

Beitrag von R1Wolf » 28. Oktober 2007, 10:13

:???:

1. bin ich auch sehr mit "meinen" zufrieden.

2. wenn ihr gesehen hättet, wie die achse der sturzpads aussah :?

3. hat gsgmoto ja möglicherweise ein qualitätsproblem mit einer "charge", von dem sie selbst noch nix wissen :o :???: - zulieferer hat minderwertiges material geliefert :???:

4. was würdet ihr sagen, wenn so ne "warnung" / "hinweiß" kommen würde, nachdem ihr probleme mit nem zubehörteil bekommem hättet ..... :oops:
.... warum sagst du das erst jetzt ..... 8)
Zuletzt geändert von R1Wolf am 28. Oktober 2007, 10:14, insgesamt 1-mal geändert.
by
martin #7

Si vis pacem, para bellum

Antworten

Zurück zu „Technik-Allgemein“