Einstellungen R1M

Technik und Tuning am Fahrwerk. Verbesserung des Fahrwerks durch Lenkungsdämpfer..., welchen Reifen...

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 20314
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
Wohnort: Mechernich in der Eifel

Einstellungen R1M

Beitrag von PEB » 10. Mai 2018, 18:14

Ich würd gerne mal eure Erfahrungen hören, wie ihr euer Fahrwerk an der R1M eingestellt habt.
Hier meine Einstellungen.
Negativ-Federweg:
vorne ohne Fahrer: 32mm
vorne mit Fahrer: 39mm
hinten ohne Fahrer: 11mm
hinten mit Fahrer: 26mm

Abstand Schwingenachse zu Hinterradachse (Mitte-Mitte): 585mm
Gabelüberstand:
Gabelholme habe ich wie im Auslieferungszustand mit 2 Ringen Überstand aus der oberen Brücke.

Und hier die Einstellungen aus dem ERS-Menü:
ERS-A2__03-05-2018.PNG
Die anderen Helferlein habe ich so eingestellt:
YRC_03-05-2018.PNG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2753
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32 / 2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied

Re: Einstellungen R1M

Beitrag von TomPue » 10. Mai 2018, 21:04

Was für ein Zufall das wir parallel das gleiche tun :)

Beim Negativfederweg habe ich heute jeweils 2mm weggenommen. Die neuen Werte wie folgt:

29 mm vorne ohne Fahrer
38 mm vorne mit Fahrer
bei 6 Umdrehungen in der Vorspannung

15 mm hinten ohne Fahrer
28 mm hinten mit Fahrer
bei 4,5 mm Abstandsmaß für die Vorspannung

Die Zündung war bei der Messung an und damit die Ventilchen aktiv!

Dann habe ich mir den YRC-Mode D genommen (den brauche ich nicht) und zuerst einmal umbenannt.
Alle anderen Modes belasse ich im original Setup.
Mode D => TOMP

Einstellungen wie folgt:
2167
2168

Dummerweise ist es so das der ERS-Mode A3 nicht editierbar ist. Der Mode A2 ist nur im Bereich plus/minus 5 editierbar, das reicht mir nach eine Versuch leider nicht aus. Der A1 Mode ist auf der Renne ok, geht aber auf der LS gar nicht.
Mir ist das von der Dämpfung alles noch viel zu hart. Deswegen bin ich jetzt mal auf M3 gegangen, wohl wissend das ich damit die Beeinflussung der SCU auf Zug- und Druckstufe aufgebe. Ich probier das jetzt mal so und schau wie es sich verhält.

Und dann habe ich mir heute noch ein Excel-Sheet gebastelt, um alle Daten rund ums Fahrwerk inklusive Archivierung älterer Einstellungen übersichtlich darzustellen. Wer das haben will schickt mir am besten seine Email-Adresse. Oder die Admins haben eine Möglichkeit die Datei quasi online zur Verfügung zustellen. Dann könnten wir die hier auch verlinken.
YZF-R1 Fahrwerk.jpg
Nachtrag:
Abstand Schwingen- und Radachse ebenfalls 585mm. Das entspricht dem Maß mit Originalkette.
Überstand der Gabel 2 Ringe, ebenfalls wie Original eingestellt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2753
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32 / 2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied

Re: Einstellungen R1M

Beitrag von TomPue » 21. Mai 2018, 15:08

Nachdem ich mich mit ein paar Einstellungen mehr oder weniger rumgequält habe, bin ich zum guten Schluss wieder im ERS-A3 gelandet. Hier rollt das Moped wunderbar weich auch über grobe Verwerfungen hinweg und zickt nicht rum. So fühl ich mich zu Hause.

Ganz anders wenn die Dämpfung zugedreht wird, der Bock fängt an rumzuspringen. Ganz egal ob im ERS-A2 oder Mx Modus. Ich hab dann irgendwie kein Gefühl mehr was da eigentlich passiert. Ich hab mal vor vielen Jahren auf so einer Kuh gesessen, die hat sich im Kreis gedreht und völlig unkontrolliert und unvorhersehbar ausgekeilt und mich im hohen Bogen abgeschmissen. Das war hier ansatzweise ähnlich.

Erstaunlich ist das Leute aus dem Club mit zugedrehter Dämpfung vor mir herfahren, die werden nicht abgeschmissen und fühlen sich genauso pudelwohl. Anscheinend sind wir doch alle anders!

Ich beende diesen Versuch mit der Erkenntnis das sich die Öhlins- und Yamaha-Techniker eventuell doch was dabei gedacht haben den ERS-A3 als DEN Modus für die Landstraße anzupreisen :?:
Bild

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 20314
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
Wohnort: Mechernich in der Eifel

Re: Einstellungen R1M

Beitrag von PEB » 21. Mai 2018, 15:55

Wo steht das denn, dass der A3 für die LS sei?

Benutzeravatar
Swounzn
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Beiträge: 3565
Registriert: 22. März 2013, 19:50
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Wohnort: Karlsruhe/Split

Re: Einstellungen R1M

Beitrag von Swounzn » 21. Mai 2018, 16:08

Also schade das wir uns nicht im Schwarzwald treffen dies Jahr . Fast alle Straßen sind neu Asphaltiert.
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 23tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


Unterstützt mich auf twitch.tv mit einem Follow
swounzn@twitch.tv beim Streamen
von Bf4 und Pubg mehr auf meiner Steite.
LG
alles kostenfrei




Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2753
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32 / 2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied

Re: Einstellungen R1M

Beitrag von TomPue » 21. Mai 2018, 16:42

PEB hat geschrieben:Wo steht das denn, dass der A3 für die LS sei?
Zum Beispiel in den PDF‘s die ich von Dir mal bekommen habe ;-)
Bild

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 20314
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
Wohnort: Mechernich in der Eifel

Re: Einstellungen R1M

Beitrag von PEB » 21. Mai 2018, 17:05

Stimmpt. :D
Aber mir war der A3 immer viel zu weich...

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2753
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32 / 2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied

Re: Einstellungen R1M

Beitrag von TomPue » 21. Mai 2018, 17:53

Du bist ja auch LEUTE :-)
Bild

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 20314
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
Wohnort: Mechernich in der Eifel

Re: Einstellungen R1M

Beitrag von PEB » 21. Mai 2018, 18:41

Scheint ja auch so, als ob das UNSER beider Thread ist.
Ist wohl für alle anderen R1M-Fahrer langweilig...

Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 5034
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: RN 45
Extras: Ein paar......
Wohnort: Chemnitz

Re: Einstellungen R1M

Beitrag von Niggow » 21. Mai 2018, 18:43

ICH lese und lerne..... ;-)
Bild

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 20314
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
Wohnort: Mechernich in der Eifel

Re: Einstellungen R1M

Beitrag von PEB » 21. Mai 2018, 19:11

Niggow hat geschrieben:ICH lese und lerne..... ;-)
:-) Ist das der Grund warum Du alles Zubehör von Deiner R1 verkauft hast?
Wenn ja, bin ich sicher Du wirst es nicht bereuen....

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 20314
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
Wohnort: Mechernich in der Eifel

Re: Einstellungen R1M

Beitrag von PEB » 21. Mai 2018, 19:20

TomPue hat geschrieben:Du bist ja auch LEUTE :-)
Ich bin mir bisher gar nicht so plural vorgekommen. :D

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2753
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32 / 2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied

Re: Einstellungen R1M

Beitrag von TomPue » 21. Mai 2018, 20:15

PEB hat geschrieben:
TomPue hat geschrieben:Du bist ja auch LEUTE :-)
Ich bin mir bisher gar nicht so plural vorgekommen. :D
Ich war um eine unverfängliche Beschreibung bemüht :lol:
Bild

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2753
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32 / 2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied

Re: Einstellungen R1M

Beitrag von TomPue » 21. Mai 2018, 20:18

Swounzn hat geschrieben:Also schade das wir uns nicht im Schwarzwald treffen dies Jahr . Fast alle Straßen sind neu Asphaltiert.
Echt? Dann müsste man den Schwarzwald spätestens in 2019 mal besuchen.
Bild

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 20314
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
Wohnort: Mechernich in der Eifel

Re: Einstellungen R1M

Beitrag von PEB » 21. Mai 2018, 20:26

Auf dem Treffen werden gerne Vorschläge für das nächste Jahr aufgenommen...

Antworten

Zurück zu „Fahrwerk, Reifen, Bremsen“